Fallout 4 VR – Präsentation auf der E3 2017!

Fallout 4 VR – Präsentation auf der E3 2017!

Bereits im letzten Jahr angekündigt und dann war es erst einmal ruhig um die Virtual Reality Version von Bethesdas Endzeit RPG Fallout 4. Vice President Pete Hines hat jetzt jedoch bestätigt: Auf der E3 2017 werden wir endlich selbst in die atomar verwüsteten Lande rund um Boston eintauchen können. Todd Howard legt dann auch direkt einen nach: 

„Fallout4 VR is the most incredible thing you’ve ever seen in your life,” is what Todd Howard told Hines. “You can’t even imagine what it’s like playing in VR and how realistic it looks. And everywhere you turn your head, it’s going to blow your mind.”

Da werden wohl keine kleinen Brötchen gebacken, die Aussage sollte man trotzdem mit Vorsicht genießen. 

Spaßig wird das Erlebnis – vorausgesetzt man leidet nicht an Motion Sickness – alle mal. Ich persönlich kann es kaum erwarten, selbst Hand an die VR Version zu legen. 2017 soll es immerhin schon soweit sein. 

Was haltet ihr davon? Für welche Titel wünscht ihr euch eine VR Version (Höre ich SKYRIM? JAAAA!)

    Quelle: VRANDFUN

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *