Was bringt uns das zweite Quartal 2017? Die Spiele im Überblick!

Was bringt uns das zweite Quartal 2017? Die Spiele im Überblick!

Erneut haben wir uns zusammengesetzt, um unsere geistigen Ergüsse aufzuzeichnen. Dieses Mal unterhalten sich Ole, Stefan und meine Wenigkeit über das kommende Quartal und die dort erscheinenden Spiele. Ganz so brachial wie in den ersten 3 Monaten wird es nicht zugehen, aber: Es kommt doch Einiges und der Pile of Shame wird auch im Zeitraum von April – Juni weiter wachsen. 

Mit dabei sind: Persona 5, Lego City Undercover, Portal Knights, Dawn of War III, Mario Kart Switch, Prey, The Surge, Injustice 2, Disgaea 4, Nintendo Arms, Tekken 7, Morrowind, Stormblood, Valkyria Revolution, Dirt 4, Crash Bandicoot, Wipeout, Bulletstorm, Fire Emblem uvm. (und immer noch ausreichend chaotisch).

Auf welche Titel freut ihr euch am Meisten? Was habt ihr aus dem ersten Quartal mitgenommen?

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*