Kreativität lohnt sich in Zelda: Breath of the Wild – Beeindruckendes Fluggerät gesichtet.

Kreativität lohnt sich in Zelda: Breath of the Wild – Beeindruckendes Fluggerät gesichtet.

Der Erfolg des neuesten Teils der Zelda Reihe für Switch und WiiU bleibt ungebrochen. Kreative User finden auch immer wieder neue Wege, um sich die Spielmechaniken zu ihren Gunsten zurecht zu biegen.

Im folgenden Video kombiniert der User mety333 ein Schienenfahrzeug mit einer Kiste und zieht sich anschließend dank des physikalisch interessanten Einsatzes des Magnetmoduls bis zur oberen Grenze der Spielwelt. Liest sich fast wie einem Adventure der alten Schule…

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *