AKTION! 300 Keys für das neue Spiel der „I Am Bread“ Entwickler!

AKTION! 300 Keys für das neue Spiel der „I Am Bread“ Entwickler!

Ihr habt die exklusive Möglichkeit einen Blick auf das neueste PC Spiel der Bossa Studios, bekannt durch Surgeon Simulator und I Am Bread, zu werfen. Darum geht es im Alphatest:

Bilde in Decksplash mit deinen Freunden ein Team und trete in rasanten Drei-gegen-Drei Multiplayer-Revierkämpfen gegen deine Widersacher an. Führe mit deinem Board Spins, Grinds und Splashes aus, um den Skatepark mit mehr Farbe, als das gegnerische Team, einzudecken.

Hier geht es direkt zur Sache, aber Spieler brauchen einiges an Übung, um Tricks zu meistern und die höchsten Scores und Combos zu erzielen. Unter den frechen Board-Designs steckt nämlich tiefgründiges Gameplay, das es zu meistern gilt.

Beeilt euch, die Aktion gilt nur am 08. und 09. Mai 2017!

Hier geht’s zum Teilnahmeformular!

     

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *