Kickstarter Kampagne zum NFC Card Game Fusion Play: Heroes gestartet!

Kickstarter Kampagne zum NFC Card Game Fusion Play: Heroes gestartet!

Heute startet eine neue Kickstarter Kampagne zu einem innovativen NFC basierten Kartenspiel. In „Fusion Play: Heroes“ verknüpfen die Leipziger Entwickler traditionelles Kartenspiel mit Mobile Gaming. Die mitgelieferten Karten werden dabei unter das NFC-fähige Handy geschoben, die darauf abgebildete Aktion anschließend im Spiel ausgeführt und in Szene gesetzt.

Das erste Spiel „Heroes“ ist eine Hommage an klassische Beat’em-Up Games der 16-Bit Epoche. Jeder Spieler wählt einen von im ersten Set vier möglichen Helden und benutzt dessen einzigartige Fähigkeiten, um das Spiel für sich zu entscheiden. Schnelle, einfache Gefechte für unterwegs sind das Ziel dieses ersten Titels. 

Hört sich nach einer Menge Spaß an. Weitere umfangreiche Details – unter anderem auch zur verwendeten Technik sowie der Qualität der Karten – findet ihr auf Kickstarter. Wer früh einsteigt erhält das Starter Pack für 27 EUR!

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *