Cuphead: Keine Chance für die PS4 und Switch

Cuphead: Keine Chance für die PS4 und Switch

Seit nunmehr 3 Jahren ist das Indie-Spiel Cuphead mit dem außergewöhnlichen Stil in Arbeit. Bereits damals verzauberte uns die an alte Cartoons, aus den 1930er Jahren, erinnernden und sogar handgezeichnete Grafik des Jump&Runs.

Wie wir bereits wissen, erscheint das Spiel exklusiv für Xbox One und PC. Allerdings bedeutet exklusiv heutzutage nicht gleich exklusiv. Aus diesem Grund fragte ein NeoGaf-User gleich mal nach und bekam leider eine ernüchternde Antwort von den Entwicklern.So sei das Spiel für immer Microsoft-Exklusiv. Möglich wären noch portierungen zu Mac und Linux, eine PS4- oder Switch-Version wird es in unserem Universum aber niemals geben.

„Yes, this Cuphead game is exclusive to Xbox and PC (with Steam and Win10 versions at launch and a GoG release likely shortly after). There will likely be a Mac version down the road and possibly a Linux version beyond that (unless we lose our houses or whatever). We own the Cuphead IP.”

Dennoch deuteten die Entwickler an, dass die Exklusivität nur für diesen Teil gilt. Ein möglicher Nachfolger könnte es also auch auf andere Platformen schaffen.

Michael Hoen

Besteht aus 64x128 Pixel und 256 Farben. Läuft in der Version 2.7 nicht ganz bugfrei. Führt sein Grafikprogramm seit 2012 bei gamers.de aus und seit 2017 mit zusätzlichem Redakteur-AddOn. Upgradet seine Intermedia Design Features auf der Hochschule Trier und versucht mit seinen eigenen Games die Welt zu erobern. Mag Hunde.
Besteht aus 64x128 Pixel und 256 Farben. Läuft in der Version 2.7 nicht ganz bugfrei. Führt sein Grafikprogramm seit 2012 bei gamers.de aus und seit 2017 mit zusätzlichem Redakteur-AddOn. Upgradet seine Intermedia Design Features auf der Hochschule Trier und versucht mit seinen eigenen Games die Welt zu erobern. Mag Hunde.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*