Langeweile im Sommerloch? Pffrrtt… von wegen!

Langeweile im Sommerloch? Pffrrtt… von wegen!

Da ist es also, das Sommerloch. Wie jedes Jahr legen auch die Publisher im Juli / August die Füße hoch und die Releasedichte nimmt zunehmend ab, bis es nach der Gamescom im August dann auch wieder anzieht und wir uns fröhlich am ersten Spekulatius knabbernd auf die besinnliche Vorweihnachtszeit einstellen dürfen. Bis dahin gibt es für ambitionierte Zocker natürlich viel nachzuholen, man könnte nicht behaupten, dass in den ersten sechs Monaten zu wenigen Knaller auf den Markt gekommen sind. Oder: Wir machen einfach mal was Anderes. 

Darüber haben wir uns auch in unserem „Wir-machen-jetzt-dann-auch-mal-etwas-langsamer“ Podcast unterhalten. Und wie dort be- und versprochen haben, hier noch die Links zu den angesprochenen Brettspielen:

Scythe
Roll for the Galaxy
Magic Maze
Shiftago
Trickerion
Dice Forge

In den nächsten Wochen wird es also etwas ruhiger werden. Erzählt uns doch einfach mal, was treibt ihr in den Ferien / Urlaub? Welchen Hobbys frönt ihr am Liebsten, wenn euch draußen die Hitze quält?

Bild: Pexels

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*