Gran Turismo Sport – Mit der Kamera unterwegs…

Gran Turismo Sport – Mit der Kamera unterwegs…

Ich war mal wieder mit der Kamera „unterwegs“. Nach Horizon Zero Dawn (KLICK) habe ich mich diesmal im Fotomodus von Gran Turismo Sport ausgetobt. Das Spiel erscheint am 18.10. exklusiv für die Playstation 4 und in der letzten Woche war eine öffentliche Beta/Demo spielbar, die bereits einen guten Eindruck über das Spiel und den Fotomodus geben konnte. 

Die folgenden Aufnahmen sind allesamt im Scapes-Modus entstanden. Dieser bietet Euch in der Vollversion über 1000 (!) verschiedene Situationen in die ihr eure Traumautos (mehr oder weniger frei) platzieren könnt. Ihr habt dann die Möglichkeit verschiedene Filter über das Bild zu legen und die Kameraeinstellungen anzupassen. Außerdem gibt es den Fotomodus natürlich auch im Rennen, hier ist die Lösung allerdings etwas umständlich, da der Zugriff darauf nur im Replay möglich ist. 

Wie auch immer: wer Spaß an Autos hat und wer Lust hat sich in einem Fotomodus auszutoben, der bekommt ab dem 18.10 die Gelegenheit dazu.

 

Stefan Bischoff

Angefangen hat alles mit einer Tele Fever Konsole von Tchibo (!) im Jahr 1986 und dem Spiel Hobo (kennt wohl keiner). Direkt infiziert. Seitdem auf allen Plattformen unterwegs, egal ob Atari, Sega, Nintendo, Sony, Microsoft, Commodore, PC oder Exoten. Auch wenn ich heute sehr viel weniger Zeit für das Hobby habe: die Faszination ist ungebrochen.

Letzte Artikel von Stefan Bischoff (Alle anzeigen)

Angefangen hat alles mit einer Tele Fever Konsole von Tchibo (!) im Jahr 1986 und dem Spiel Hobo (kennt wohl keiner). Direkt infiziert. Seitdem auf allen Plattformen unterwegs, egal ob Atari, Sega, Nintendo, Sony, Microsoft, Commodore, PC oder Exoten. Auch wenn ich heute sehr viel weniger Zeit für das Hobby habe: die Faszination ist ungebrochen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*