Valkyria Chronicles 4 überraschend angekündigt!

Valkyria Chronicles 4 überraschend angekündigt!

Der diesjährige Ausflug in die Gefilde der Walküren enttäuschte leider ziemlich, dafür bleibt der erste Teil ein zeitloses Meisterwerk. Nachdem Teil 2 + 3 nur noch für Sonys Handheld und Letzterer sogar Japan-exklusiv veröffentlicht wurden, erscheint der vierte Teil im Frühjahr 2018 für PS4, Xbox One und Nintendo Switch.

Erzählerisch geht es dabei in den Zweiten Weltkrieg des alternativen, an Europa angelehnten Universums. Der Zeitsprung bedingt natürlich auch neue Charaktere und auch das als „Next Generation BLiTZ“ angekündigte Hybrid-Kampfsystem beinhaltet einige Neuerungen. 

Der einzigartige Stil des Spiels wird ebenfalls um neue Einflüsse erweitert werden, Freunde der musikalischen Unterhaltung haben ebenfalls Grund zur Freude. Mit Hitoshi Sakimoto feiert der ursprüngliche Komponist der Serie seine Rückkehr, aber seht und hört selbst: 

    Bild: Youtube

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *