Goodbye Geoblocking – EU verabschiedet Gesetz für mehr Gleichheit

Goodbye Geoblocking – EU verabschiedet Gesetz für mehr Gleichheit

Wer kennt sie nicht – die Schnäppchen in ausländischen Onlineshops. Bisher scheiterte der Schnäppchenkauf meist aber an der Weiterleitung zur Shopseite des entsprechenden Landes, in dem man sich befindet. Damit soll nun Schluss sein: mit großer Mehrheit hat das EU-Parlament das so genannte Geoblocking aufgehoben.

Leider wird sich diese Veränderung – zumindest vorerst – nicht auf den Gamingmarkt ausweiten, da Spiel unter „digitale urheberrechtlich geschützte Einzelwerke“ fallen. Kleiner Wermutstropfen: Streamingdienste wie beispielsweise Netflix oder auch SkyGO sind von der Neuerung bereits betroffen und werden ihr Angebot nicht mehr auf den Standort des Users beschränken dürfen.

Bleibt zu hoffen, dass wir in Zukunft auch bei Games davon profitieren werden.

 

Bildquelle: Netflix

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*