PAYDAY 2 – Ab sofort in Europa für Nintendo Switch erhältlich

PAYDAY 2 – Ab sofort in Europa für Nintendo Switch erhältlich

Ab sofort ist PAYDAY 2 auch unterwegs bereit für Raubüberfälle! PAYDAY 2 ist jetzt auch in Europa und Australien zum empfohlenen Verkaufspreis von 49,99 € verfügbar. Der Titel erscheint am 27. Februar auch in Nord- und Südamerika.
 
Mit mehr als 50 Raubüberfällen, über 150 Waffen und jeder Menge Räuber zur Auswahl bietet PAYDAY 2 für Nintendo Switch das PAYDAY 2-Erlebnis, das Sie kennen und lieben, dazu einzigartige Features wie Vibrations-Unterstützung und Menüsteuerung mit voller Touchscreen-Unterstützung.
 
Zur Feier des Starts von PAYDAY 2 auf Nintendo Switch veröffentlicht OVERKILL auch die brandneue Räuberin Joy. Die japanische Computerexpertin, die in den Vereinigten Staaten lebt, verfügt über eigene Hacker-Fähigkeiten und Waffen. Vor allem aber hat sie eine mit LED-Licht arbeitende Maske, mit der sie ihr Aussehen auf Schritt und Tritt verändern kann. PAYDAY 2 Switch verfügt auch über einen lokalen Mehrspielermodus im CRIME.NET – das lokale CRIME.NET-Spiel. Damit kann man ein lokales Spiel erstellen und Freunde im gleichen lokalen Netzwerk einladen.

Mit mehr als 5,5 Millionen Community-Mitgliedern auf Steam, der Haupt-Vertriebsplattform für PC, erschienen für PAYDAY 2 seit der Veröffentlichung mehr als 160 kostenpflichtige und kostenlose Updates. Das ursprünglich 2011 veröffentlichte PAYDAY ist eine kooperative First-Person-Shooter-Reihe mit mehr als 16 Millionen verkauften Einheiten auf PC, SteamOS, PlayStation™ 3, Xbox 360, PlayStation™ 4 und Xbox One – und jetzt auch auf Nintendo Switch. PAYDAY 2 VR ist jetzt auf Steam als Beta verfügbar für HTC Vive und andere Headsets.