State of Mind – Release Date

state of mind

Vergesst die Philosophie des Existentialismus von Jean-Paul Sartre oder die moralischen Dilemmas des Transhumanismus, die von Eidos „Deus Ex“ vorgeschlagen wurden. Daedalic Entertainment hat für dieses Thema einen ganz anderen Ansatz gewählt. Bereitet euch darauf vor in eine Welt einzutauchen, in der der Wert eines Lebens durch die Erinnerungen gemessen wird, die auf physischen Medien gespeichert sind. Die Form deiner Realität basiert auf der Dualität virtueller Welten und einem realen Leben, das von Korporatokratien regiert wird. Dies ist die Grundvoraussetzung für den sehr faszinierenden Titel State of Mind, der am 16. August auf Xbox One, Steam, PS4 und Nintendo Switch erscheinen wird.

Hier der Teaser Trailer aus dem letzten Jahr:

    Einer der spielbaren Charaktere ist ein Unfallopfer namens Richard Nolan, ein Journalist aus Berlin. Er leidet an fragmentierten Erinnerungen und muss versuchen, diese in einer virtuellen Welt innerhalb der futuristischen Gesellschaft wieder zusammenzusetzen. Das Spiel dreht sich um Nolan, der versucht, seine Familie wiederzufinden. Allerdings ist Richard nicht ganz so sympathisch, wie man vielleicht vermuten würde. 

    Gameplay:

      Es gibt auch andere spielbare Charaktere wie Lydia, aber es ist noch nicht viel über sie bekannt, abgesehen davon, dass sie scheinbar eine Affäre mit Richard hat.

      Das Gameplay und die Umgebung erinnern ein wenig an Dreamfall Chapters, da man mehrere Charaktere unter seiner Kontrolle hat, jede mit ihren eigenen einzigartigen Motiven und Geschichten, in einer interessanten Welt.

      Der Low-Poly-Artstil des Spiels wird durch eine reichhaltige Auswahl an HDR-Dynamic-Lighting-Modulen und erweiterten Shadern mit physikalisch-basiertem Rendering ausgeglichen. Es ist ein interessanter Anblick, wenn man bedenkt, dass die Stimmung der Szenarios abhängig von Beleuchtung, Lichtplatzierung und Nachbearbeitungseffekten ist.

      Um mehr über State of Mind erfahren, besucht die Steam Store Seite besuchen. 

      Weitere News findet ihr hier.

      Hinterlasse einen Kommentar

      Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

      You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

      *