Mario Tennis Aces: Nintendo lädt zum Pre-Launch Online-Turnier ein

Mario Tennis Aces: Nintendo lädt zum Pre-Launch Online-Turnier ein

Alle Nintendo Switch-Fans aufgepasst! Am 22. Juni wird der beliebte Nintendo-Held seinen ersten Aufschlag in Mario Tennis Ace übers virtuelle Netz schmettern. Doch vorher ermöglicht euch Nintendo ein kostenloses Turnierwochenende.

Wer vorher schon einen ersten Eindruck des Spiels bekommen möchte, ist eingeladen, den neuen Sportspielspaß für die TV-Konsole Nintendo Switch auszuprobieren – bei dem zweitägigen, kostenlosen Online-Turnier, das am 1. Juni startet. Mehr dazu gibt Nintendo in einem aktuellen Trailer zum Mario Tennis Aces – Pre-Launch Online-Turnier auf seinem offiziellen YouTube-Kanal bekannt.

Angehende Tennis-Pros können in dem Turnier einen von vier spielbaren Charakteren auswählen und sich in der Rolle von Mario, Prinzessin Peach, Yoshi oder Bowser in packende Multiplayer-Matches stürzen. Je nachdem, wie gut sie den virtuellen Schläger schwingen, gewinnen sie im Verlauf des Wettbewerbs immer mehr Punkte. Und wer genug Punkte macht, kann sich in dieser Demo-Version bis zu fünf zusätzliche Charaktere freispielen.

Neben dem Online-Turnier bietet die Demo außerdem die Möglichkeit zu einem Einzelspieler-Training. In einem Solo-Tennismatch können sich die SpielerInnen an einem computergesteuerten Gegner messen. Aber egal, ob online gegen andere Nintendo-Fans oder allein gegen die Konsole – in jedem Fall gibt’s als Belohnung eine Extra-Latzhose für Mario, die er später auch in der Vollversion des Spiels tragen kann.

Alle die vor dem Start des Turniers die kostenlose Demo-Version aus dem Nintendo eShop herunterladen, dürfen sich auf ein Wochenende voll witzig-turbulenter Tennis-Action freuen. Am Turnier und dem Einzelspieler-Training können alle Nintendo Switch-Besitzer teilnehmen, die über einen Internetzugang verfügen. Die Demo-Aktion startet am Freitag, dem 1. Juni, um 16.00 Uhr und endet am Montag, den 4. Juni, um 0.59 Uhr.

Mario Tennis Ace erscheint am 22. Juni exklusiv für Nintendo Switch.

 

Michael Hoen

Besteht aus 64x128 Pixel und 256 Farben. Läuft in der Version 2.7 nicht ganz bugfrei. Führt sein Grafikprogramm seit 2012 bei gamers.de aus und seit 2017 mit zusätzlichem Redakteur-AddOn. Upgradet seine Intermedia Design Features auf der Hochschule Trier und versucht mit seinen eigenen Games die Welt zu erobern. Mag Hunde.
Besteht aus 64x128 Pixel und 256 Farben. Läuft in der Version 2.7 nicht ganz bugfrei. Führt sein Grafikprogramm seit 2012 bei gamers.de aus und seit 2017 mit zusätzlichem Redakteur-AddOn. Upgradet seine Intermedia Design Features auf der Hochschule Trier und versucht mit seinen eigenen Games die Welt zu erobern. Mag Hunde.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*