Train Sim World angekündigt

Train Sim World

Dovetail Games, der mehrfach ausgezeichnete Preisträger, Entwickler und Herausgeber von Simulationsspielen kündigt an, dass das Zugsimulationsspiel Train Sim World ab 24. Juli 2018 auf der Xbox One, der PlayStation 4 und dem PC erhältlich ist.

Train Sim World ist der Zugsimulator, der es aus der Ich-Perspektive ermöglicht, eine realistische Fahrt auf den berühmtesten Strecken auf der ganzen Welt zu unternehmen. Realistische Nachbildungen von Lokomotiven und die detailgetreue grafische Abbildung aller Elemente garantieren eine erlebnisreiche Fahrt. Der Spieler kann wählen, ob er die Kontrolle über die kraftvollen Lokomotiven übernehmen will, um pünktlich anzukommen, wichtige Aufgaben zu bewältigen oder einfach als Passagier die Welt an sich vorbeiziehen lassen. Mit Train Sim World® lässt sich so viel entdecken: Die Spieler erleben unvorhergesehne Aktionen, auf die sie reagieren müssen, sie spielen vor atemberaubenden Screenshots oder sie versuchen alle versteckten Herausforderungen zu meistern.

Unterstützt durch die Unreal Engine 4®-T echnologie und der Dovetail Games eigenen Entwicklung SimuGraph® vehicle dynamics engine, ist in die Simulation ein hochtechnisches Wissen integriert, dass eine Echtzeit-Simulation ermöglicht. Die leistungsstarke Perfomance, die Geräusche und das Fahrgefühl sind exakt so reproduziert, dass das Fahren des Zuges wie in der Realität anmutet.

Train Sim World bietet drei sehr unterschiedlich ausgeprägte Erlebnisse, bei denen die Spieler ihre Kenntnisse auf verschiedenen Zügen rund um die Welt testen können.

Northeast Corridor New York

Einmal wie ein Lokomotivführer auf einer der bedeutendsten Zugstrecken Amerikas unterwegs sein: der Amtrak- Passagierzug und der CSX Güterzug fahren auf dem weltberühmten Northeast Corridor in New York City. Hier müssen ungeduldige Passagier und Warenlieferungen pünktlich ans Ziel kommen. Hier werden das Können und die Ausdauer des Lokomotivführers bis an seine Grenzen getestet.

Great Western Express

Hohe Geschwindigkeiten, Passagier- und Güterzüge: das erwartet den Spieler auf Großbritanniens belebtesten Zugstrecken. Hier übernimmt der Lok-Führer das Kommando über einen Zug mit Kultcharakter: den Class 43 High Speed Zug (HST) und führt ihn mit 125 Meilen pro Stunde von der berühmten Londoner Paddington Station auf die Great Western-Hauptstrecke.

Rapid Transit

Auf der historischen deutschen S-Bahn-Strecke transportiert der Rapid Transit Pendler. Die häufig genutzte S- Bahn navigiert durch das Streckennetz mit allen Funktionen und Systemen sowie dem einzigartigen Signalsystem der Deutschen Bahn.

Rob O’Farrell, Senior Vice President Entwicklung von Dovetail Games sagt: “Der Traum, einen Zug fahren können auf der Xbox One, der PlayStation® 4 oder dem PC in Train Sim World ist kurz davor Realität zu werden. Wir haben uns bemüht, den Spielern auf jeder Plattform das optimale Spielerlebnis zu bieten und sie in die Lage zu versetzen, das Detail zu spüren und die Arbeit zu genießen, die in Train Sim World steckt.”

XboxOne

Die Train Sim World® Founders Edition ist ab sofort im Xbox Live Store für Euro 29,99 erhältlich, Inhaber dieser Edition erhalten ein vergünstigtes Upgrade auf Train Sim World® und Train Sim World® Digital Deluxe, wenn diese am 24. Juli veröffentlicht wird. Train Sim World® kann bei allen guten Händlern vorbestellt werden.

Playstation 4

Train Sim World® Digital Deluxe kann exklusiv für Euro 54,99 im PlayStation Store oder bei allen guten Händlern vorbestellt werden.

PC

Train Sim World® und Train Sim World® Digital Deluxe können ab dem 24. Juli im Steam Store erworben werden. Besitzer von Train Sim World®-Inhalten können ein Upgrade auf die vollständigen Produkte durchführen.

Die Preise sind auf allen Plattformen identisch. Die Standardversion kostet Euro 49,99, die Digitial Deluxe Version kostet Euro 54,99 und erhältlich zusätzlich ein DLC für den GP40-2.

Weitere News findet ihr hier.