Sony auf der E3

Sony auf der E3

Sony kehrt mit einer Pressekonferenz zu Death Stranding, Spider-Man, Ghost of Tsushima und The Last of Us: Part II auf die E3 zurück. Während das Unternehmen diese vier Spiele eingehend behandelte, kündigte es auch neue Spiele an, wie Nioh 2 und Control. Sie bot sogar neue Looks für das mit Spannung erwartete Resident Evil 2 Remake und Kingdom Hearts III.

Call of Duty Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4 verändert, wie das Call of Duty-Franchise DLC veröffentlicht. Heute wurde der Black Ops-Pass angekündigt, der laut Activision „einen neuen Ansatz für Post-Launch-Inhalte darstellt“. Insbesondere wird dies die Form einer „Live-Saison“ statt vier separaten DLC-Erweiterungen sein, wie das Franchise bekannt gab. Das bedeutet, Activision wird Inhalte schneller veröffentlichen, um „Dinge frisch zu halten“ und neue Karten und Inhalte schneller als zuvor zu veröffentlichen.

Der Black Ops Pass für Black Ops 4 beinhaltet Inhalte für die drei Modi des Spiels: Zombies, Multiplayer und den Battle Royale Modus Blackout. Dies geschieht in Form von:

„Classified“, eine Bonus-Zombies-Erfahrung, erhältlich bei Launch
4 zusätzliche neue Zombies Erfahrungen
12 Mehrspielerkarten
4 exklusive Blackout-Zeichen

„Wir kennen alle die Erfolgsgeschichte von Treyarch, wenn es darum geht, Black Ops zu unterstützen. Fans sollten also eine Menge Community-Events und einen vollen Kalender an Franchise-Feiern erwarten, an denen sich alle erfreuen können“, sagte Activision in einer Pressemitteilung.

Black Ops 4 startet am 12. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Control 

Die Sony E3 2018 Pressekonferenz zeigte eine Reihe neuer Spiele für die PS 4. Eines davon ist Control, der neue Titel von Alan Wake und Quantum Break Entwickler Remedy. 

Der Trailer zeigt eine seltsam wechselnde Welt mit einem Protagonisten, der scheinbar für eine kurze Zeit fliegen und Objekte mit Telekinese steuern kann.

In einer offiziellen Zusammenfassung heißt es: „Nachdem eine geheimnisvolle Agentur in New York von einer außerweltlichen Bedrohung überfallen wurde, übernehmen die Spieler die Rolle von Jesse Faden, dem neuen Direktor, der sich darum bemüht die Kontrolle wiederzuerlangen. Die proprietäre Northlight Engine fordert die Spieler heraus, eine Kombination aus übernatürlichen Fähigkeiten, modifizierbaren Loadouts und reaktiven Umgebungen zu meistern, während sie sich durch die tiefen und mysteriösen Welten kämpfen, für die Remedy bekannt und beliebt ist. „

Remedy arbeitet seit einigen Jahren exklusiv mit Microsoft zusammen, so dass es überrascht, das neue Spiel des Unternehmens auf Sonys Bühne zu sehen. The Control soll von 505 Games mit einem vagen Release-Fenster von 2019 veröffentlicht werden.

Death Stranding

Wir haben alle auf weitere Details zu Hideo Kojimas neuem Spiel Death Stranding gewartet und auf Sonys E3-Pressekonferenz war es dann soweit. In dem neuen Trailer wurden Gameplay- und Story-Elemente präsentiert, wobei die Hauptfigur durch eine riesige, regennasse Gebirgskette reist. Aber in echter Death Stranding Manier war der Trailer mit kryptischen Botschaften übersät.

Deracine

Dark Souls und Bloodborne Entwickler From Software arbeitet an Sekiro: Shadows Die Twice für PS4, Xbox One und PC, aber jetzt wissen wir, dass das Studio an einem weiteren neuen Spiel arbeitet, Deracine. Der Titel ist exklusiv für PSVR und PS4.

Die offizielle Zusammenfassung des Spiels lautet: „Als ein Geist, der von einem jungen Mädchen in einem abgelegenen Internat beschworen wird, muss der Spieler seine Existenz beweisen und durch clevere Interaktionen eine einzigartige Verbindung zu den Schülern aufbauen. Wenn sich das Geheimnis der Geschichte entfaltet, muss der Geist seine Fähigkeit die Kräfte des Lebens und der Zeit zu manipulieren nutzen, um das Schicksal der Schüler zu verändern. „

Ghost of Tsushima

Sony präsentierte den ersten Gameplay-Trailer für Ghost of Tsushima. Ghost of Tsushima wurde von den Köpfen hinter Infamous entwickelt und ist ein Open-World-Spiel, das auf der Insel Tsushima während des feudalen Japans im Jahr 1274 stattfindet. Die Spieler übernehmen die Rolle eines rachsüchtigen, aber ehrenwerten Samurai, der sich an die Schuldigen richtet.

God of War Update

God of War erhält einen New Game Plus-Modus, bestätigte Sony während der E3 2018. PlayStation-Boss Shawn Layden kündigte den Modus während der merkwürdigen Pause von Sonys Briefing an.

Er hatte nichts mehr zu sagen, was der New Game Plus-Modus mit sich bringen würde, aber Layden bestätigte, dass bald mehr Informationen folgen. Basierend auf dem Namen, wird es eine Möglichkeit geben das Spiel zu wiederholen, während man Elemente des Fortschritts behält, den während des ursprünglichen Spiels gemacht wurde.

God of War war seit seinem Start im April ein kommerzieller Erfolg. Das Spiel wurde in den ersten drei Tagen seiner Verfügbarkeit mehr als drei Millionen Mal verkauft und wurde damit zur am schnellsten verkauften Exklusivversion von PS4. 

Kingdom Hearts 3

Sony veröffentlicht eine Sonderedition PlayStation 4 Pro, die sich um Kingdom Hearts III dreht. Das Unternehmen kündigte die Konsole während der E3 2018 Briefing an, und es sieht ziemlich glatt aus.

Die Konsole hat einen Kingdom Hearts-Look, während Sony einen passenden DualShock 4 Controller herausbringt. Einzelheiten bezüglich Preis und Veröffentlichung wurden nicht geteilt, aber vermutlich wird es Anfang 2019 neben dem Spiel selbst veröffentlicht. 

Kingdom Hearts III startet am 29. Januar für PlayStation 4 und Xbox One. Wir sahen eine Menge neuer Inhalte für das Spiel, einschließlich eines Blicks auf die Bereiche und Charaktere von „Frozen und Piraten der Karibik“. Letzteres war eine brandneue Enthüllung während Sonys Briefing. Auf der Microsoft-Konferenz gab es auch einen Trailer zum Spiel, der während der Besprechung von Square Enix noch detaillierter gezeigt wurde.

The Last of Us: Part II

Wir hatten erwartet, dass wir auf der E3 2018 mehr von The Last of Us: Part II sehen würden, und wir wurden nicht enttäuscht. Sony zeigte auf seiner Pressekonferenz einen neuen Gameplay-Trailer zu sehen, der sowohl zärtlich als auch erschreckend war.

The Last of Us Part II schockierte das Internet mit einem Trailer im Jahr 2017, der eine gewalttätige Szene während einer Apokalypse darstellt, in der die Menschheit ums Überleben kämpfte. Es war ein düsterer und beunruhigender Trailer, und dieser E3 2018 Gameplay-Trailer scheint darauf hinzuweisen, dass dieser heftige Ton ein integraler Bestandteil des Spiels sein wird.

Nioh 2

Die E3 2018-Pressekonferenz von Sony war voller Überraschungen. Eine dieser Überraschungen war die Ankündigung von Nioh 2, das derzeit für PS4 entwickelt wird. 

Resident Evil 2 Remake

Über das Resident Evil 2-Remake wurde seit seiner Veröffentlichung wenig gesagt, aber Capcom kam zu der E3 2018-Pressekonferenz von Sony mit einem Trailer, der zeigt, wie das Survival-Horror-Spiel auf PS4 aussehen wird.

Eine Pressemitteilung für das Spiel bestätigt einen Wechsel in die Third-Person-Perspektive und rühmt sich neuer visueller Effekte. Resident Evil 2s Remake zeigt einen „neuen fotorealistischen Stil“, der „die Charaktere selbst schärfer erscheinen lässt und die grotesken Zombie-Horden mit einem erschreckend realistischen Wet Gore-Effekt zum Leben erweckt. Zombies reagieren jetzt in Echtzeit, und atemberaubende Beleuchtung bringt die vertrauten Räume und Korridore der Polizeiwache von Raccoon City zu neuem Leben. “ Neben dem kurzen Trailer bestätigte Capcom ein Veröffentlichungsdatum vom 25. Januar 2019 und die Tatsache, dass es einfach Resident Evil 2 heißt. 

Spider-Man

Im Jahr 2017 freuten sich die Fans darüber, dass ihre Lieblings-Spinne in Spider-Mans erstem Gameplay-Trailer durch New York schwingt. Wir haben auf der Sony E3 2018 Konferenz ein neues Gameplay bekommen und Spidey hat noch nie besser ausgesehen.