Marvel Battle Lines vorgestellt

Marvel Battle Lines vorgestellt

Nexon und Marvel Entertainment haben heute auf der Comic-Con International: San Diego den ersten Gameplay Trailer für MARVEL Battle Lines, ein neues Strategiekartenspiel das hunderte der Kultsuperhelden und –Superschurken von Marvel beinhaltet, vorgestellt. MARVEL Battle Lines wird 2018 als Free-to-play Spiel im App Store für iPhone und iPad und auf Google Play für Android-Geräte veröffentlicht.

Die Spieler kombinieren ihr Deck in MARVEL Battle Lines mit 12 Karten aus einer Auswahl von hunderten von Marvels Kultsuperhelden und –Superschurken sowie mächtigen Fähigkeiten, die im Kampf eingesetzt werden können. Das Ziel eines Matches ist es die Karten strategisch in aufeinanderfolgender Reihenfolge auf dem 3×4 großen Raster zu platzieren, das das Spielfeld festlegt. Dadurch entstehen mächtige Kampflinien und Kombinationen, die die Gesundheitsanzeige des Gegners schädigen. Die Spieler starten jeden Zug mit 4 Karten auf der Hand. Nun müssen sie entscheiden, ob sie Karten austauschen, eine Aktionskarte spielen oder den Zug beenden möchten, indem sie entweder eine Charakterkarte auf dem Spielfeld platzieren oder eine Karte zu bewegen, die bereits eingesetzt wurde. Grenzt eine gespielte Karte direkt an eine Karte des Gegners an, kann diese angreifen. Der erste Spieler, der die Gesundheit seines Gegners durch Kombinationen von Kampflinien mit ihrem Charakterdeck – drei diagonal, drei nebeneinander, vier untereinander, L-Form usw. – auf Null bringt gewinnt das Match.

In MARVEL Battle Lines sammeln und bauen die Spieler das ultimative Deck an Superhelden und Superschurken um voll in die Kämpfe der umfangreichen Einzelspielerkampagne einzusteigen. Die originale Marvel-Story des zugbasierten Wettkampf-PvP-Modus in Echtzeit wurde von Autor Alex Irvine geschrieben. Das intuitive Gameplay von MARVEL Battle Lines erlaubt es den Spielern, im Single Player Modus zu kämpfen oder von Beginn an im PvP-Modus gegeneinander anzutreten. In jedem Match im Single Player oder PvP-Modus sammeln die Spieler Karten, die sie in verschiedene Decks mit mächtigen Superhelden und Superschurken einbauen können. Mit der passenden Strategie meistern sie so größere Herausforderungen und treten im PvP-Modus gegen die Besten an. Neben der Kampagne mit der original Marvel-Story von Autor Alex Irvine steht den Spielern auch eine große Anzahl an Einzelspieleraktivitäten mit bekannten Marvel Storylines und Events zur Verfügung, in denen die Spieler weiter herausgefordert und belohnt werden.

Fans von MARVEL Battle Lines können sich vorab unter www.marvelbattlelines.com anmelden, um eine exklusive Doktor Strange Helden Karte und 5.000 in-game Gold zu erhalten. Für mehr Informationen und Updates zu den neuesten Enthüllungen der Superhelden und Superschurken besuchen Sie Facebook und Twitter.