Überarbeiteter Arena-Modus in Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition

Überarbeiteter Arena-Modus in Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition

BANDAI NAMCO Entertainment Europe kündigt den zu großen Teilen überarbeiteten Arena-Modus in Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition für PlayStation 4 und Xbox One an.

Larian Studios stellt ihre Spieler vor eine neue Herausforderung. Der überarbeitete Arena-Modus wartet mit Einzelspieler-, Online-Mehrspieler-PVP- und dem „Hot Seat“- Modus auf. Bei Letzterem kann der Controller einfach an den Sitznachbarn weitergegeben werden, wenn dieser an der Reihe ist. Neben diesen Modi umfasst der neue Arena-Modus 16 Charaktere mit jeweils eigenen Fähigkeiten und Skills. Einige sind das erste Mal spielbar, darunter Malady, Zandalor und Radeka.

Spieler können im Arena-Modus aus zwei unterschiedlichen Spiel-Szenarien wählen: Dem klassischen Deathmatch, bei dem sich Spieler gegenseitig bekämpfen und am Ende ein Sieger hervorgeht, und Kill the King, bei dem jedes Team einen ausgewählten König beschützen muss. Die Spieler haben dabei 13 verschiedene Kampfschauplätze zur Auswahl, inklusive fünf neuer Arenen, die für das taktische und rundenbasierte Kampfsystem optimiert wurden. Auf jedem dieser Schauplätze befinden sich drei verschiedene Truhen, die während des Kampfes geplündert werden können und die Spieler mit unterschiedlichen Schriftrollen oder mächtigenZaubern belohnen.

Darüber hinaus können Spieler ihr Spielerlebnis mit „Mutatoren“ aufwerten und individualisieren. Diese Mutatoren können nach jeder abgeschlossenen Runde ins Spielgeschehen eingreifen und Fähigkeiten verleihen oder die Bedingungen verändern. Beispielsweise kann der Bewegungs-Mutator nach zwei Runden allen Helden Flügel verleihen, während ein anderer Mutator nach sieben Runden densogenannten „Sudden Death“ auslöst, durch den alle Spieler auf die minimaleLebensenergie reduziert werden.

Der Arena-Modus von Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition erscheint zeitgleich mit dem Release des Spiels am 31. August 2018 für PlayStation 4 und Xbox One.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*