Hearthstone: Dr. Bumms Geheimlabor ist geöffnet

Die Wissenschaft von Azeroth ruft! In der kommenden Erweiterung für das weltweit gefeierte digitale Kartenspiel von Blizzard Entertainment warten 135 experimentelle neue Karten darauf, entdeckt zu werden.

Hearthstone: Dr. Bumms Geheimlabor ist geöffnet

Legionen von Hearthstone-Spielern in Laborkitteln warten nur darauf, mit der Arbeit in Dr. Bumms Geheimlabor zu beginnen, der neuesten Erweiterung für das beliebte digitale Kartenspiel von Blizzard Entertainment. Heute öffnet Dr. Bumms Geheimlaborseine Tore, mit 135 explosiven neuen Karten und einer ganzen Reihe neuer Spielmechaniken.

Für Dr. Bumm und seine bunte Truppe aus Wissenschaftlern, Ingenieuren und Forschern ist kein Projekt zu schwierig (oder zu gefährlich). In Dr. Bumms Geheimlabor erleben Spieler pure, ungetrübte Wissenschaft in Form von unverantwortlich starken Omegakarten, die bei 10 Manakristallen eine unglaubliche Wirkung entfalten. Außerdem übt das neue Schlüsselwort Magnetisch eine unerklärliche Anziehungskraft aus. Es lässt Mech-Diener miteinander verschmelzen, wodurch sich ihr Angriff, ihr Leben und ihre Fähigkeiten vereinen und wahrhaft unheilvolle Verbindungen entstehen. Unfreiwillige Teilnehmer werden Projekten unterzogen, wahnsinnigen Zaubern, die scheinbarbeiden Seiten nützen. Die ungemein mächtigen neuen legendären Zauber sind das Beste, was die Wissenschaft zu bieten hat, und werden von den Spielern sicher verantwortungsvoll eingesetzt.

„Heute können Hearthstone-Spieler aus aller Welt in Dr. Bumms Geheimlaborihr inneres teuflisches Genie entfesseln“, so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Diese Erweiterung strotzt nur so vor Explosionen aller Art und wir sind gespannt, welche neuen Strategien sich die Spieler einfallen lassen.“

Die Lehrlinge sollten sich mit den Abläufen im Labor und den Notfallplänen vertraut machen, denn in zwei Wochen werden sie die Verantwortung für das Rätsellabor übernehmen – den herausfordernden neuen Einzelspielermodus aus Dr. Bumms Geheimlabor für Hearthstone.Im Rätsellabor gilt es, eine Reihe zunehmend schwieriger Rätsel zu lösen, während Spieler versuchen, Dr. Bumm mit ihrer schnellen Auffassungsgabe und ihrer Missachtung von Sicherheitsbestimmungen zu beeindrucken. Bald werden zu diesem kniffligen neuen Spielmodus weitere Einzelheiten bekannt gegeben.

Dr. Bumms Geheimlabor ist jetzt erhältlich für Mac- und Windows-PCs, iOS- und Android-Tablets sowie iOS- und Android-Smartphones. Kartenpackungen können im Hearthstone-Shop einzeln für Gold oder Echtgeld und in vergünstigten Paketen für Echtgeld gekauft werden – zum gleichen Preis wie alle anderen Hearthstone-Kartenpackungen. Darüber hinaus haben Spieler die Chance, Kartenpackungen aus Dr. Bumms Geheimlaborals Questbelohnungen oder Preise in der Arena zu gewinnen.Es ist außerdem möglich, Karten aus der Erweiterung mit Arkanstaub herzustellen, indem nicht benötigte Karten entzaubert werden.

Zur Feier der Veröffentlichung der Erweiterung erhalten Spieler, die sich in Hearthstoneeinloggen, jetzt nur für kurze Zeit drei Kartenpackungen aus Dr. Bumms Geheimlaborund einen kostenlosen zufälligen legendären Klassendiener oder eine Heldenkarte.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *