Black Desert Online – Umfangreiches Update

Black Desert Online – Umfangreiches Update

Pearl Abyss und Kakao Games geben bekannt, dass nach der regulären Serverwartung diese Woche ein überarbeiteter Savage Rift Hordenmodus online geht, der für eine noch aufregendere Co-Op-Erfahrung im Spiel sorgen wird.

Die größte Veränderung im Savage Rift ist, dass die Monsterspawns um rund 40% reduziert worden sind, wodurch jeder Durchlauf ungefähr 20 Minuten dauern wird. Die Cooldown-Zeit für Belagerungswaffen, wie die Hwacha und Lynch Cannon, sind auf die Hälfte reduziert worden, wodurch sie wesentlich öfter benutzt werden können. Als Resultat ist auch die Belohnungsstruktur beeinflusst worden. Während die Belohnungen pro einzelnem Durchlauf weniger geworden sind, hat sich die Menge der Belohnungen entgegen der Spielzeit, die man im Rift verbringt, maßgeblich gesteigert, was Spielern auf lange Sicht mehr Anreiz bietet, Matches zu starten.

Um dies ausgiebig zu feiern, wird zwischen dem 15. und 29.08.2018 ein besonderes Event stattfinden, um die Abenteurer des Rifts zusätzlich zu belohnen. Während dieses Zeitraums gibt es eine Chance von etwa 50%, dass die Spieler es nach der 25. Gegnerwelle mit einer versteckten 26. Horde zu tun bekommen. In diesem neuen Level gibt es einen mächtigen Bossgegner, den Savage Ogre, der die Savage Rift Box hinterlässt. Sollten die Spieler es schaffen, diesen schwierigen Boss und seine Schergen zu überleben, finden sie darin seltene Gegenstände wie den Savage Ogre Ring.

Black Spirit Training

Eines der besonderen Elemente von Black Desert Online ist, dass Abenteurer weiter mit der Spielwelt interagieren können, selbst wenn sie gerade nicht aktiv am Geschehen teilnehmen. AFK-Fishing ist eingeführt worden, damit Spieler Fische und seltene Gegenstände fangen können, während sie selbst beispielsweise auf der (echten) Arbeit sind. Die Spannung liegt darin, herauszufinden, was der eigene Charakter alles gefunden hat, wenn man sich wieder ins Spiel einloggt.

Dieses System wird ab jetzt mit dem Black Spirit Training erweitert – einem Modus, der es Spielern erlaubt in diversen AFK-Aktivitäten Kampf- und Skill-Erfahrung zu erlangen. Um das Training zu aktivieren besorgen sich Spieler ein Trainingsbuch vom NSC Jamey Drucker, der seinerseits in Velia, Heidel, Calpheon City, Altinova und Valencia City zu finden ist. Wenn das Buch im Inventar aktiviert worden ist, üben die Spielercharaktere einfach gegen einen Trainingsdummy in jeder dieser Städte und beginnen damit, Erfahrung zu sammeln. Gute Neuigkeiten für jeden, dem das nicht genug ist: Die im Training gewonnene Erfahrung wirkt zusammen mit EXP-Buffs, wie Fever Time, Haustierfähigkeiten, Elixieren und weiteren, was das Aufleveln im AFK-Modus noch effizienter macht.

Mehr Informationen über diese neuen Features, Änderungen am Gameplay, Balance- und Bugfixes gibt es in den Patch Notes auf der offiziellen Website. Außerdem können sich nun auch Spieler, die nicht des Koreanischen mächtig sind, auf YouTube die vollständig übersetzte und untertitelte Black Desert Online Keynote auf YouTube anschauen. Darin werden anhand von Vergleichen noch einmal alle Neuerungen des Black Desert Remastered-Updates vorgestellt, das am 22.08.2018 weltweit erscheinen wird. Obendrein gibt es noch eine weitere neue Information: Der von der Community sehnsüchtig angeforderte, männliche Ranger wird zu einem späteren Zeitpunkt diesen Winter seinen Weg ins Spiel finden.

Alle Interessierten, die den Millionen aktiven Spielern in die Welt von Black Desert Online folgen möchten, können sich hier gratis für eine siebentägige Testphase anmelden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*