Hamsterdam: actiongeladenes Hamster-Fu Beat ’em up enthüllt

Hamsterdam: actiongeladenes Hamster-Fu Beat ’em up enthüllt

Die in New York ansässigen Entwickler Muse Games (Guns of Icarus, CreaVures) stellten heute offiziell Hamsterdam vor, ein Hamster Fu Beat ‚em up für Nintendo Switch, mobile Geräte, PlayStation Vita und PC, mit einer Kickstarter-Kampagne, die heute startet.

Die einst friedliche Stadt Hamsterdam ist in Gefahr! Der gemeine Chinchilla Marlo und seine Nagetier-Bande verheeren und terrorisieren die Stadt. Tretet dem Hamster-Helden Pimm bei, der seine mächtigen Kampfkünste einsetzt und sich durch Distrikt für Distrikt schlagen muss um die Nagetier-Bande auszuschalten, seinen Großvater zu retten und den Frieden in Hamsterdam wiederherzustellen.

Hamsterdam ist ein Spiel, in dem Rhythmus und Präzision auf ein gutes altmodisches Button-Smashing treffen. Mit klassischen Arcade-Brawling-Mechaniken und Swing-, Tap- und Swipe-Kampfkunst-Combos ist die Kraft von Hamster-Fu in deinen Pfoten!

„Um die Vision von Hamsterdam zu gestalten, wird das Team von Muse Games immer wieder von Kung-Fu-Filmen aus den 80ern, den bahnbrechenden Perspektiven von The Wire, der satirischen Darstellung von Amsterdam in der berühmten Pulp-Fiction-Szene und der schönen Grafik und dem Humor von Ratatouille inspiriert“, sagte Derek Chow von Muse Games. „Wie Sie sich sicherlich vorstellen können, haben wir eine Menge Spaß mit Hamsterdam und freuen uns darauf, es in die Welt hinaus zu bringen, damit die Spieler es auch genießen können!“