Warcraft III: Reforged

Warcraft III: Reforged

Die umfassende Neuauflage des grundlegenden Echtzeitstrategiespiels enthält ein brillantes Grafikupdate, mehr als vier Stunden aktualisierter Videosequenzen im Spiel und vollständige Integration in Blizzard Battle.net. Warcraft III: Reforged wird mit einer modernen Spielerzuweisung und Unterstützung für Turniere aufgewertet und auch in Zukunft weiterhin mit Gameplay- und Balanceänderungen unterstützt.

Mit großem Stolz hat Blizzard Entertainment heute Warcraft III: Reforged enthüllt, eine atemberaubende Neuauflage des revolutionären Echtzeitstrategiespiels, das die Grundlage für die epischsten Geschichten Azeroths gelegt hat. WarCraft III: Reforged ist ein Remake im wahrsten Sinne des Wortes und haucht dem ursprünglichen Warcraft III: Reign of Chaos samt seiner preisgekrönten Erweiterung The Frozen Throne neues Leben ein. Das Spiel wurde von Grund auf neu entwickelt, einschließlich eines umfassenden Grafikupdates, einer Reihe moderner sozialer Funktionen samt Spielerzuweisung über Blizzard Battle.net®, und des Versprechens, seine aktive Community von Entwicklern tatkräftig zu unterstützen – angefangen mit einem aktualisierten Welteditor.

Die Gründung von Orgrimmar. Der Untergang von Lordaeron. Die Herrschaft der Brennenden Legion. Der Aufstieg des Lichkönigs. Veteranen und Neulinge gleichermaßen werden diese Schlüsselmomente in der Geschichte Azeroths in Warcraft III: Reforged aus den Blickwinkeln der vier unterschiedlicher Fraktionen neu erleben: den mächtigen Orcs, den noblen Menschen, den uralten Nachtelfen und der heimtückischen Geißel der Untoten.

Für Warcraft III: Reforged wurden jeder Charakter, jedes Gebäude und alle Teile der Umgebung neugestaltet, um die Tiefe, das Ausmaß und die Seele dieser rauen Welt hervorzuheben. Die mehr als 60 Kampagnenmissionen überspannende Saga von Warcraft III wird in Reforged auf epische Weise mit über vier Stunden aktualisierter Videosequenzen im Spiel und neu aufgenommenen Dialogen, die den frühesten Versionen von Schlüsselcharakteren wie Sylvanas Windläufer und Arthas Menethil neues Leben einhauchen, neu erzählt.

Warcraft III nimmt für uns bei Blizzard eine ungemein wichtige Rolle ein, und der Einfluss des Spiels zeigt sich in allem, was wir seither gemacht haben“, so J. Allen Brack, Präsident von Blizzard Entertainment. „Wir nehmen ein Projekt wie Warcraft III: Reforged nicht einfach auf die leichte Schulter, teils wegen des Vermächtnisses des Spiels, aber umso mehr, weil wir wissen, was es unseren Spielern bedeutet.“

Die leidenschaftliche Community von Kartenerstellern für Warcraft III hat das Spiel seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2002 ununterbrochen am Leben gehalten, und Reforged bringt einen verbesserten Welteditor mit sich, der stark vom Austausch mit dieser talentierten Gruppe von Entwicklern beeinflusst wurde. Mit zahllosen neuen Werkzeugen und Funktionen wird der Welteditor Kartenerstellern ermöglichen, neue Universen für Spieler zu erschaffen. Bereits existierende benutzerdefinierte Karten werden in Reforged spielbar sein, und Spieler werden die neue Spielerzuweisung verwenden können, um Partner oder Gegner für traditionelle oder benutzerdefinierte Spiele zu finden.

Warcraft III: Reforged
wird 2019 erscheinen.