Alle Detalis zum Onlinemodus von Red Dead Redemption 2

Alle Detalis zum Onlinemodus von Red Dead Redemption 2

Die Online-Betaversion von Red Dead Redemption 2 wird ab 27. November für PS4 und Xbox One verfügbar sein, kündigte Rockstar Games an. Wie auf ihrer Website beschrieben, plant Rockstar den Zugriff auf Read Dead Online in der kommenden Woche schrittweise auszubauen, beginnend mit den Besitzern der Ultimate Edition von Red Dead Redemption 2 am 27. November und dem vollständigen öffentlichen Zugriff bis zum 30. November.

Ab sofort kann jeder, der die Ultimate Edition von Red Dead Redemption 2 besitzt, auf die Beta zugreifen. Diejenigen, die am Starttag Red Dead Redemption 2 gespielt haben – basierend auf den eigenen Daten von Rockstar – erhalten ab dem 28. November Zugang zur Beta. Schließlich können alle anderen Besitzer des Spiels die Beta vom 30. November aus testen. Diese schrittweise Einführung, so Rockstar, wird dazu beitragen, „in die Beta zu gelangen und Probleme abzumildern“.

Laut Rockstar verbindet Red Dead Online „den klassischen Multiplayer der ursprünglichen Red Dead Redemption mit dem Besten von allem, was wir seitdem über das Erstellen von Multiplayer-Erlebnissen gelernt haben.“ Das Ergebnis sei „etwas völlig Neues und Spaßiges“ und eine Erfahrung, die sich im Laufe der Zeit immer weiter ausdehnen und entwickeln wird.“

Rockstar erklärt weiter: „Mit dem Gameplay von Red Dead Redemption 2 verwandelt Red Dead Online die riesigen und detaillierten Landschaften, Städte und Lebensräume von Red Dead Redemption 2 in eine neue, lebendige Online-Welt, die von mehreren Spielern geteilt werden kann. „

Red Dead Online ermöglicht es Spielern, eigene Charaktere zu erstellen und Fähigkeiten auszuwählen, die ihrem Spielstil entsprechen. Von dort aus können sich die Spieler entweder allein oder mit einer Gruppe von bis zu sieben anderen Spielern in die Online-Welt begeben.

Spieler können an einer Reihe von Aktivitäten in Red Dead Online teilnehmen. Sie können sich mit ihren Freunden am Lagerfeuer aufhalten, jagen oder fischen, ein paar Stunden in den lebhaften Städten verbringen, sich mit rivalisierenden Banden messen oder Hinterhalte auf ihre Verstecke planen. Überall auf der Welt gibt es Schätze, die gefunden werden können, und es gibt auch bekannte Charaktere, die mit Missionen auf Sie warten. Für diejenigen, die keine Anweisungen erhalten möchten, können Sie spontane Scharmützel entweder mit anderen Spielern oder mit ganzen Gruppen in Herausforderungen der offenen Welt beginnen. Und Rockstar sagt, dass darüber hinaus noch mehr zu entdecken ist.

Der Beta-Launch von Red Dead Online wird als „erster Schritt in einer sich stetig erweiternden und dynamischen Welt“ beschrieben. Rockstar merkt an, dass die Betaphase dazu verwendet wird, um die „unvermeidlichen Turbulenzen beim Start von Online-Erfahrungen dieser Größe“ zu bekämpfen, und beabsichtigt, sich auf das Feedback der Community zu stützen, um Probleme zu beseitigen, Ideen auszutauschen und die Zukunft der Online-Erfahrung zu gestalten.“