Gamecritter – Die erste Social Media Plattform für Gamer

Gamecritter – Die erste Social Media Plattform für Gamer

Nase voll von Facebook und Co? Vielleicht entsteht hier gerade, exklusiv für die Gaming Community, die Lösung. Von den Machern des Spielemedien-Publishers Game Shark Reviews (GSR) stammt die weltweit erste Social-Media-Plattform für Gamer namens GameCritter, die jetzt bei Kickstarter nach Unterstützern sucht.
 
GameCritter bietet ein einzigartiges Framework, um die besten Features von Facebook, Twitter, Metacritic, Quora, Reddit, IGN und Gamespot in einem leistungsstarken und exklusiven Netzwerk für Gamer, Publisher und Entwickler zusammenzuführen.


 
Bei GameCritter können sich Spieler miteinander verbinden, Spiele testen, Foren und Fragen & Antworten erstellen, Clans (Gruppen) erstellen und mit einem Gamification-System aufsteigen. Diese robuste Plattform richtet sich auch an Indie-Entwickler und Spiele-Publisher, indem sie ihre Projekte mit Crowdfunding finanzieren, ihre Spiele verkaufen und eine Fangemeinde aufbauen können.

FEATURES FÜR GAMER:
 
• Social Platform mit Benutzerbeiträgen, Freunden, Instant Messaging und Kommentaren
• Community-basierte Bewertungen, Leitfäden, Diskussionsforen und Frage / Antwort-Foren
• Addictive Leveling & Rewards System mit über 1.500 Stufen und 13 Rängen
• Hunderte einzigartige sammelbare Avatare, Gefährten, Abzeichen und Erfolge
• Wettbewerbs-Ranglisten mit verschiedenen Metriken und Clans
 
FEATURES FÜR ENTWICKLER UND PUBLISHER:
 
• Dedizierte Profilseiten zum Erstellen und Fördern von Fan-Followings
• Crowdfunding für neue Projekte mit Unterstützung der Fans erhöhen
• Einnahmen erzielen, indem Spiele direkt von der Plattform aus verkauft werden können
• Intelligente zielgerichtete Werbung mit mehreren Metriken
• Leistungsfähiges Analytics-Dashboard für die Handhabung von Big Data
• Führen Sie Benutzerumfragen durch, um die strategische Geschäftsrichtung zu ermitteln

Mehr Details gibt es auf der Kickstarter Seite.