Alter Schwede! Will PewDiePie seinen Channel schließen?

Alter Schwede! Will PewDiePie seinen Channel schließen?

Da trollt er mal wieder der gute alte, allseits bekannte und manchmal auch beliebte YouTuber PewDiePie. In einem kürzlich veröffentlichten Video kündigte er die Löschung seines Accounts an, falls die Marke von 50 Millionen Abonnenten überschritten werden sollte. Natürlich lässt er diese doch etwas verwirrende Aussage nicht unbegründet. Felix Kjellberg – so PewDiePies bürgerlicher Name – hätte lieber einen neuen Channel, als „nur“(!) 2 Millionen Klicks mit einzelnen Videos zu generieren. 

Ob man diese Aussage ernst nehmen sollte oder ob es sich nur um einen Clickbait handelt (kann man der Überschrift dieser Meldung auch durchaus unterstellen) sei mal dahin gestellt. 

Meine persönliche Meinung: Ball flach halten Felix, sei froh, dass es noch 2 Millionen User gibt, die sich dein Programm ansehen. Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall. 

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

1 Kommentar

  1. Das ist doch nun wirklich Geschmackssache.

    Ich find es einfach nur irrelevant, dass ihr euch darüber Gedanken macht!
    Welchen Ball flach halten? Geht euch doch gar nix an.

    Der kann den Ball schießen wie er will, steht ja eh keiner im Weg, weil es eben nichts mit irgendwem als ihm zu tun hat. Er kann diese Entscheidung selbst treffen und seine Präferenzen selbst durchsetzen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*