Einloggen

Lost Password

Mara Joos

Am N64 aufgewachsen. Seit jeher fasziniert von Mangas, Animes und Japano-Rollenspielen. Zockt bevorzugt auf Handheld und Playstation, ist aber auch anderen Konsolen und dem PC nicht abgeneigt. Seit 2015 Intermediadesignstudentin in Trier und Spieleredakteurin bei Gamers.de

Shadow Tactics: Blades of the Shogun im Test
9

9.2
User Avg

Shadow Tactics: Blades of the Shogun im Test

Die frühe Edo-Periode Japans des 17. Jahrhunderts ist Schauplatz endloser Schlachten und Kriege immensen Ausmaßes. Inmitten dieser blutigen Auseinandersetzungen steht ein Shogun, der mithilfe seiner Untergebenen versucht, den Frieden im Lande wieder herzustellen. Fünf der fähigsten Spezialisten treffen wir auf unserer Reise durch das mittelalterliche Japan, welche wir mit viel taktischem Feingefüh...[weiterlesen]

Super Mario Maker 3DS im Test
7.5

6.8
User Avg

Super Mario Maker 3DS im Test

Nachdem wir uns schon auf der Wii-U nach Herzenslust im Levelbau austoben konnten, gibt Super Mario Maker 3DS uns jetzt die Möglichkeit unserer Kreativität auch unterwegs freien Lauf zu lassen. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen Wie der Titel schon vermuten lässt, ist die zentrale Aufgabe, die uns im Spiel in Auftrag gegeben wird, das Erstellen von möglichst vielfältigen und ausgefallenen Leveln,...[weiterlesen]

7th Dragon 3 Code: VDF im Test
8.5

7th Dragon 3 Code: VDF im Test

Da möchte man eigentlich nur mal kurz die neueste Entwicklung der Spielindustrie austesten und plötzlich findet man sich im echten Leben als zeitreisender Drachenjäger wieder. So schnell kann das gehen, wenn erbarmungslose Drachen versuchen, die Welt in Schutt und Asche zu legen. Die Drachen sind los!  In 7th Dragon bedrohen böse Drachen die Welt, und das schon seit geraumer Zeit. Nun erhebt sich ...[weiterlesen]

Shin Megami Tensei IV: Apocalypse im Test
7.5

Shin Megami Tensei IV: Apocalypse im Test

Im zukünftigen Tokyo gibt es nicht viel zu lachen, denn die Menschheit wird seit nunmehr 25 Jahren unter einer sonnenundurchlässigen Kuppel eingepfercht, unter der sich zu allem Übel auch noch Dämonen tummeln. Die spärliche Bevölkerung hat sich mittlerweile gänzlich in alte U-Bahn-Stationen zurückgezogen, in der die Menschen ihr tristes Dasein fristen. Der einzige Ausweg; die Spitze des „Sky Tower...[weiterlesen]

Paper Mario Color Splash im Test – Ein Eimer sieht rot!
8.5

Paper Mario Color Splash im Test – Ein Eimer sieht rot!

Grauenhafte Dinge spielen sich in Fort Prisma ab, denn das einst blühende Urlaubsparadies wurde seiner Farbsterne beraubt und droht seine komplette Farbpracht samt Einwohner zu verlieren. Gemeinsam mit Farbeimer „Farbian“ gilt es, die Insel vor der drohenden Entfärbung zu retten. Ein Eimer sieht rot Der zuckersüße Grafikstil von Paper Mario ist zurück, diesmal erscheint die Pappwelt allerdin...[weiterlesen]

Pokémon Sonne und Mond im Test
8.5

Pokémon Sonne und Mond im Test

Schon über zwei Jahrzehnte ist es nun her, dass die ersten Pokémon über unsere Gameboybildschirme huschten. Beschränkte sich die damalige Anzahl unserer Lieblingstaschenmonster noch auf die berühmten 150, so sind es 20 Jahre später mit über 800 Exemplaren etliche mehr. Die neuesten Ableger der Serie, genannt Sonne und Mond, welche die mittlerweile siebte Generation von Pokémon-Spielen auf dem Nint...[weiterlesen]

Divinity: Original Sin II – Early Access Preview

Divinity: Original Sin II – Early Access Preview

Dämon im Kopf? Kannibalistische Veranlagung? Ihr Feueratem setzt Blut in Brand? Dann sind Sie hier genau richtig! Im Rollenspiel „Divinity: Original Sin II“ sind Charaktere dieser Art keine Seltenheit. Trotzt schauriger Hintergrundgeschichte geht es dank der liebenswert durchgeknallten Persönlichkeiten sehr unterhaltsam in „Fort Joy“ zu, einen Gefängnis, aus dem es schnellstmöglich zu entkommen gi...[weiterlesen]

Phoenix Wright: Ace Attorney – Spirit of Justice – Schuldig im Sinne der Unterhaltung!
9.5

Phoenix Wright: Ace Attorney – Spirit of Justice – Schuldig im Sinne der Unterhaltung!

Urlaub im Gerichtssaal Eigentlich möchte der gutmütige Anwalt Phoenix Wright in „Khura´in“ nur seiner ehemaligen Assistentin Maya Fey einen Besuch abstatten, die hierzulande die Riten einer Priesterin studiert. Schnell überschlagen sich jedoch die Ereignisse, und das Leben eines jungen Mönches namens „Ahlbi“ steht auf dem Spiel. Ahlbi wird des Mordes und des Diebstahls eines Palastschatzes b...[weiterlesen]

God Eater 2: Rage Burst – Götter fressen leicht gemacht
7.5

God Eater 2: Rage Burst – Götter fressen leicht gemacht

Monster Hunter mal anders Böse Götter haben die Menschheit in einer postapokalyptischen Welt an den Rand der Existenz gebracht. „Roter Regen“, der den „Schwarzen Tod“ zur Folge hat, verschlimmert die Lage der Weltbewohner noch zusätzlich. Normale Personen vermögen sich nicht gegen die Monster zu wehren, einzig und allein Auserwählte mit besonderen Fähigkeiten sind mithilfe spezieller Waffen dazu i...[weiterlesen]

Monster Hunter Generations – Das zweischneidige Schwert
8

Monster Hunter Generations – Das zweischneidige Schwert

Wie in der Serie üblich ist es auch in „Monster Hunter Generations“ gang und gäbe massig kleine und große Ungetüme zur Strecke zu bringen und Materialien zu sammeln, was das Zeug hält. Mit der frisch gewonnenen Beute können Rüstungen hergestellt und somit Fähigkeiten aufgebessert werden, die man wiederum für stärkere Gegner benötigt. Außerdem dürft ihr euch nach erfolgreich abgeschlossenen Questre...[weiterlesen]

Fire Emblem Fates – Auf den Charakter kommt es an.
9.5

Fire Emblem Fates – Auf den Charakter kommt es an.

Anfangs könnt ihr im Charaktereditor euren Avatar individualisieren, indem ihr Merkmale wie Geschlecht, Größe, Gesicht, Frisur und Haarfarbe festlegt. Frisur und Haarfarbe können auch im späteren Spielverlauf noch verändert werden. Habt ihr euch für einen Charakter entschieden müsst ihr noch eine Stimme, eine Stärke sowie eine Schwäche und eine Klasse wählen, mit der ihr das Abenteuer bestreiten w...[weiterlesen]

Zero Time Dilemma
8

Zero Time Dilemma

Life is simply unfair… „Zero Time Dilemma“ ist zeitlich zwischen den beiden Zero Escape Teilen angesiedelt. Dabei versucht das Spiel die Storys der Vorgänger so gut es geht zusammenzufassen, um den Spielspaß auch für Einsteiger zu garantieren. Trotzdem ist es nicht empfehlenswert ihn allein oder vor den anderen beiden Teilen zu spielen, da die Handlung ansonsten sehr komplex und verwirrend sein ka...[weiterlesen]