Einloggen

Lost Password

Stefan Bischoff

Angefangen hat alles mit einer Tele Fever Konsole von Tchibo (!) im Jahr 1986 und dem Spiel Hobo (kennt wohl keiner). Direkt infiziert. Seitdem auf allen Plattformen unterwegs, egal ob Atari, Sega, Nintendo, Sony, Microsoft, Commodore, PC oder Exoten. Auch wenn ich heute sehr viel weniger Zeit für das Hobby habe: die Faszination ist ungebrochen.

Splatoon 2 im Test: Alles andere als farblos
8

Splatoon 2 im Test: Alles andere als farblos

Knapp 2 Jahre nach Nintendos erfolgreichem Erstling Splatoon (knapp 5 Mio. verkaufte Einheiten!) auf der WiiU kehren Menschen und Tintenfische nach Inkopolis zurück um sich auf der Switch in Teil 2 erneut die Farbe um die Ohren zu hauen. Ob das gelungen ist, lest ihr in unserem Test: Ein Shooter mit… Farben? Als ich 2014 die ersten Bilder und Videos von Splatoon gesehen habe, war ich zugegen sehr ...[weiterlesen]

Oculus Rift – Ein Blick auf das System (Teil 2: Software)
8

User Avg

Oculus Rift – Ein Blick auf das System (Teil 2: Software)

Nachdem wir uns in der letzten Woche mit der Hardware der Oculus Rift beschäftigt haben (KLICK), folgt nun (wie versprochen) noch ein Blick auf die Software. Wo finde ich Spiele und Anwendungen? Im Grunde gibt es für Oculus Anwender zwei Anlaufstellen. Da wäre als Erstes der Oculus eigene Store zu nennen, der als Hub dient und in dem Spiele, Shop, Account etc. gebündelt verwaltet werden. Diesen kö...[weiterlesen]

Oculus Rift – Ein Blick auf das System (Teil 1: Hardware)
8.7

User Avg

Oculus Rift – Ein Blick auf das System (Teil 1: Hardware)

Wir haben es getan. Andy und ich haben im Rahmen der „Summer of Rift“-Aktion (KLICK) zugeschlagen und uns jeder ein Bundle bestehend aus dem Basis Oculus Rift Set und den Touch-Controllern gekauft. 449 Euro mussten wir dafür hinblättern, was ungefähr die Hälfte dessen ist, was man ursprünglich bezahlen musste. Unterhalten haben wir uns schon ausführlich darüber in unserer 14. Podcast-Episode (KLIC...[weiterlesen]

Philips 328E8QJAB5 Monitor im Test
8

8.7
User Avg

Philips 328E8QJAB5 Monitor im Test

Analog zu den Fernsehgeräten geht auch der Trend und die Entwicklung bei den Computermonitoren zu größeren Geräten. Philips bringt mit dem 328E8QJAB5 ein Gerät mit 80 cm (31,5 Zoll) Diagonale im Format 16:9 auf den Markt, der in Full HD auflöst und ein geschwungenes (curved) Display hat. Wie sich dieser Riese auf dem Schreibtisch schlägt lest ihr im folgenden Test. Verpackung und Zubehör Philips-t...[weiterlesen]

Diablo 3: Rise of the Necromancer (DLC)
8

8.7
User Avg

Diablo 3: Rise of the Necromancer (DLC)

Er ist wieder da! Knapp 17 Jahre nach seinem Auftritt in Diablo 2 feiert der Totenbeschwörer sein Comeback in Diablo 3. Aufgrund seiner abwechslungsreichen und einzigartigen Spielweise zählte diese Klasse für viele Spieler zu den Favoriten damals. Umso länger waren die Gesichter als bekannt wurde, dass der Totenbeschwörer vom Start weg kein Charakter bei Diablo 3 sein würde. 5 Jahre hat es gedauer...[weiterlesen]

Nex Machina – Arcade in Perfektion
9

9.6
User Avg

Nex Machina – Arcade in Perfektion

Housemarque ist zurück! Das finnische Entwicklerstudio geht mit Nex Machina zurück zu den Wurzeln des Twin Stick Genres und entwickelte zusammen mit dem Robotron-Entwickler Eugene Jarvis eine Adaption seines Klassikers von 1982. Damals Robotron: 2084 genannt, kann man das Spiel heute wohl als den Prototyp des Genres nennen. Und dafür braucht nicht viel: zwei Sticks, wenige Knöpfe, gepaart mit eine...[weiterlesen]

Lioncast LX50 Gaming Headset im Test
9

8.2
User Avg

Lioncast LX50 Gaming Headset im Test

Was ist in der Verpackung? Das Headset kommt gut verpackt in einem stabilen Karton daher. Durch ein Sichtfenster lässt sich direkt eine Ohrmuschel sehen, so dass man bereits im Laden einen optischen Eindruck von der Hardware erhält. Neben dem Kopfhörer befindet sich einiges an Zubehör in der Verpackung. Löblicherweise hat Lioncast direkt ein paar zusätzliche Ohrpolster beigelegt, so dass der Anwen...[weiterlesen]

Victor Vran Overkill Edition im Test
8

8.1
User Avg

Victor Vran Overkill Edition im Test

Seit knapp 2 Jahren metzelt sich Victor Vran schon auf dem PC durch endlose Gegnerhorden. Für den Konsolenrelease hat Haemimont Games das Spiel ordentlich aufpoliert und um 2 Szenarien erweitert. Was diese beinhalten und ob sich das Paket als würdiger Vertreter des Hack’n Slay Genres erweist, lest ihr im folgenden Test. Haemimont Games stammen übrigens aus Bulgarien und zeichnen sich u.a. verantwo...[weiterlesen]

Portal Knights – Auf der Suche nach den Portalsteinen
7.5

Portal Knights – Auf der Suche nach den Portalsteinen

Zunächst mal einen Glückwunsch an Keen Games. Das kleine und sympathische Entwicklerteam aus Frankfurt hat vor wenigen Tagen beim Deutschen Computerspielpreis 2017 den Preis für das beste deutsche Spiel gewonnen. Und jenes Spiel ist Portal Knights, welches kürzlich den Early Access Status verlassen hat und nun für PC, PS4 und Xbox One auch im stationären und digitalen Handel erhältlich ist. Grund ...[weiterlesen]

2Dark – Düsteres Drama mit Designmängeln
7.5

2Dark – Düsteres Drama mit Designmängeln

Ein düsteres Indie-Horror-Game in Pixeloptik? Geschrieben von Frederick Raynal, der als Autor der Alone in the Dark Serie schon eine gewisse Expertise hat? Das ganze verpackt in ein erwachsenes Thema? Und Augenmerk eher auf Stealth? Klingt spannend, klingt anders und macht neugierig. Ob das Spiel diese Neugierde ausreichend befriedigen kann und ob es am Ende mehr Licht oder Schattenseiten hat, sol...[weiterlesen]

NieR: Automata im Test: Eine wundervolle Wundertüte
8.5

0.2
User Avg

NieR: Automata im Test: Eine wundervolle Wundertüte

NieR? Da war doch mal was… Erinnert ihr euch noch an NieR? Im Jahr 2010 erschienen (für PS3 und Xbox 360) hat es damals nie so richtig die große Öffentlichkeit erreicht, blieb es doch wertungstechnisch auch eher unter dem Radar. Nichtsdestotrotz gilt das Action-RPG bis heute als Geheimtipp, quasi als ungeschliffener Diamant mit Ecken und Kanten. Prägend war die Kombination aus abgedrehten und über...[weiterlesen]

Sniper Elite 4 – Volltreffer oder Streifschuss?
7.5

Sniper Elite 4 – Volltreffer oder Streifschuss?

Wer hätte es gedacht? Die Sniper Elite Reihe von Rebellion hat schon deutlich über 10 Jahre auf dem Buckel. Erstmals ließ uns der Entwickler im Jahr 2005 die Wehrmacht jagen. Das anfänglich eher linear ausgerichtete Spiel entwickelte sich mit der Zeit immer mehr in Richtung Open World und feiert mit Teil 4 in dieser Hinsicht auch seinen klaren Höhepunkt, denn in Sachen Level-Design übertrifft der ...[weiterlesen]