BlizzCon 2016: Blizzard gründet neue Liga für Overwatch!

BlizzCon 2016: Blizzard gründet neue Liga für Overwatch!

Für eSport und Overwatch Fans gab es auf der diesjährigen BlizzCon die erste Überraschung. Blizzard gründet eine eigene, professionelle Liga und möchte, wenig überraschend, direkt an vorderster Front in dem mittlerweile millionenschweren Business mit schwimmen. 

Die wahre Überraschung lauert jedoch im Hintergrund. Blizzard möchte nichts Anderes, als die eSport Szene zu revolutionieren. Man wird sich hier an den Strukturen „klassischer“ Sportarten und Verbände  / Ligen konzentrieren und  die Teams, analog zu z.B. der NBA, auf Städtebasis organisieren. Das professionelle Umfeld soll dafür Sorge tragen, dass ein spannendes und für alle Beteiligten funktionierendes Wettkampfumfeld geschaffen wird. Weiter Details zu Blizzards Masterplan findet ihr auf der Overwatch League Website sowie weiter unten im angehängten Video.

Hört sich alles sehr spannend an und könnte die Szene revolutionieren. Blizzard backt einfach keine kleinen Brötchen. 

    Quelle: Blizzard

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *