BlizzCon 2016: Diablo Remake kommt – aber anders als erwartet!

BlizzCon 2016: Diablo Remake kommt – aber anders als erwartet!

Diablo Remake, Diablo 4 – im Vorfeld der BlizzCon geisterten einige Gerüchte durch unser allseits beliebtes Netz aller Netze. Jetzt wissen wir endlich mehr, und die Art und Weise der Umsetzung überrascht tatsächlich etwas. 

Anstatt Diablo als Remake komplett neu in die Läden zu bringen, haben sich die Entwickler dazu entschieden, das Remake als Aufsatz zu Diablo 3 zu veröffentlichen. Das zum 20-jährigen Jubiläum der Serie – lang ist es her, gab es damals für mich als Abogeschenk der PC Games – konzipierte „The Darkening of Tristram“ feiert dabei die Ästhetik des Erstlings. Die ersten Screenshots zeigen einen pixeligen, jedoch in die Moderne transferierten, düsteren Look und erinnert dadurch frappierend an die originalen Szenen des 16 Level tiefen Dungeons unter Tristram.

d3_17anni_cathedrallvls_tf_13_png_jpgcopy d3_17anni_cathedrallvls_tf_11_png_jpgcopy d3_17anni_catacombslvls_tf_08_png_jpgcopy

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*