Dark Souls-Brettspiel im Anmarsch

Dark Souls-Brettspiel im Anmarsch

Wer bereits Dark Souls gespielt hat oder aktuell am dritten Teil verzweifelt, wird sich vermutlich über das Engagment der Jungs von Steamforged Games freuen. Diese haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Spiel auf den Tisch zu bringen und aus der Story und dem Spielprinzip ein Tabletop Game zu kreieren. Auch hier steht die Entwicklung und er Anspruch unter dem Motto „prepare to die“. Der Abendfüller soll für 1-4 Spieler konzipiert sein, ein hohes Maß an Taktik erfordern und das härteste Spiel im Bereich Tabletop werden. Ähnlich wie im digitalen Vorbild, liegt der Fokus auf dem Ausdauer-Management. Kenner der Trilogie werden zudem 2 bekannte Figuren erkennen, Smough und Ornstein sind mit von der Partie.

Ab dem 19. April wird Steamforged Games voraussichtlich eine Kickstartet-Kampagne starten, als Ziel hat man sich zunächst 30.000 $ gesetzt, diese Summe sollte wohl schnell erreicht werden, in Anbetracht der Fangemeinde hinter Dark Souls.

Patrick Hützen

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de
War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*