Final Fantasy VII: Keine kleinen Episoden, mehrere vollwertige Spielen.

Final Fantasy VII: Keine kleinen Episoden, mehrere vollwertige Spielen.

Den neuesten Informationen nach werden die einzelnen Final Fantasy VII Episoden jeweils als vollwertige Spiele veröffentlicht und nicht im sonst üblichen, eher kurzen Episodenformat. 

In der aktuellen Ausgabe des Game Informer Magazin verglich der Produzent Yoshinore Kitasi das Remake mit der mehrteiligen Final Fantasy XIII Reihe. Die Herausforderung liegt dabei in der Umsetzung der bereits schon existierenden Story. Das dürfte jetzt für Aufschreie in der Final Fantasy VII Szene führen: Das Entwicklungsteam wird sich auch einige Freiheiten heraus nehmen, um die Geschichte angemessen zu „modernisieren“. 

Man kann also weiterhin gespannt sein und hoffen, dass die Neuauflage auch im immer noch schwer vorstellbaren Episodenformat funktioniert. Es bleibt auch ungewiss, wann der Startschuss für das Remake fallen wird. Dieses Jahr steht jedoch erst einmal im Zeichen von Final Fantasy XV und man sollte wohl eher nicht mehr mit 2016 als möglichem Jahr der Veröffentlichung rechnen.

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Letzte Artikel von Andreas Herbster (Alle anzeigen)

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*