Bethesda – Flippertisch-Themes ala Skyrim, Fallout 4 und DOOM angekündigt

Bethesda – Flippertisch-Themes ala Skyrim, Fallout 4 und DOOM angekündigt

Erst vor wenigen Tagen machten die Zen Studios uns mit einem Twitter-Post neugierig, jetzt wissen wir was es damit auf sich hat. 

Ab dem 6. Dezember 2016 könnt Ihr Euch das Bethesda Pinball Pack herunterladen und damit drei neue Flippertische im Fallout 4, Sykrim und DOOM-Design spielen können. Auf dem DOOM Tisch bekämpft Ihr Horden von Dämonen, während in Skyrim passenderweise der Drache Alduin auf Euch wartet. Auf dem Fallout 4 Flippertisch geht es um das Erkunden der Umgebung nach der Atombombe, das Suchen von Bobbleheads und das Raiden von Vaults.

Es sind nicht die ersten Videospiel-basierte Tische von den Zen Studios – es gibt beispielsweise bereits Flipper im Star Wars: The Force Awakens oder Portal-Stil.

Das Bethesda Pinball Pack ist ab dem 6. Dezember für PC, PlayStation 4 und XBox One verfügbar. Zwei Tage später kann es dann auch auf dem Handy gespielt werden.

Hier gibt es den Teaser im Videoformat:

    Kathleen Grünwald

    Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.
    Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *