Highrisers – Urban 2D-Survival-Spiel auf Kickstarter

Highrisers – Urban 2D-Survival-Spiel auf Kickstarter

Das Konzept von Kickstarter ist einfach und doch so effektiv. Ohne die Crowdfunding-Seite hätten so einige Projekte, egal ob Videospiel oder etwas ganz anderes, nie das Licht der Welt erblickt.

Jetzt wurde wieder eine neue, spannende Kampagne gestartet und zwar für das Singleplayer-Spiel Highrisers, einem Urban Survival-RPG in 16-Bit-Pixel-Optik. Dabei kämpft ihr ums blanke Überleben, denn die Menschheit wurde durch mysteriöse Geschehnisse fast vollständig ausgelöscht und ist jetzt stattdessen mit den geheimnisvollen Dreamern bewohnt. In einer Gruppe aus vier Personen versucht Ihr so viele nützliche Dinge wie möglich aus den Hochhäusern der Stadt zu holen und daraus Waffen, Werkzeuge und Co zu craften, die aber auch erst einmal erforscht werden müssen. Euer Ziel – aus der Stadt entkommen und Euer Überleben sichern.

Highrisers wird von Solar Powered Games entwickelt und soll voraussichtlich im Herbst 2017 für den PC erscheinen. Eine entsprechene Steam Greenlight-Seite gibt es ebenfalls.

Den Trailer zur Kampagne könnt Ihr euch im Anschluss ansehen:

    Kathleen Grünwald

    Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.
    Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *