League of Legends Faker beginnt auf Twitch zu streamen

League of Legends Faker beginnt auf Twitch zu streamen

Der Südkoreaner Lee Sang-Hyeok, den meisten als „Faker“ bekannt, ist einer der besten Spieler der League of Legends. Er hat in den letzten Jahren mit seinem Team mehrere Turniere und Meisterschaften gewonnen und dabei auch zusätzlich persönliche Auszeichnung eingeheimst. Nach längerer Wartezeit – seine Teamkollegen begannen schon früher – streamt er nun auf seinem eigenen Kanal auf twitch.tv. Der Stream bietet eine simultane Englischübersetzung, was es den Zuschauern deutlich erleichtert das Geschehen mitzuverfolgen, und vielleicht für die Verzögerung gesorgt hat. Die Nachricht verbreitete sich am 6. Februar unter Insidern sehr schnell und führte dazu, dass er mit 245.000 Zuschauern schon in der ersten Stunde einen neuen Zuschauerrekord für einen individuellen Stream auf Twitch aufstellte.

Als einer der besten Spieler von League of Legends, eines der weltweit beliebtesten E-Sports-Games, hat Faker schon weltweiten Ruhm erlangt. Zwar ist er kein internationaler Star im engeren Sinn, wird aber in der Szene immer bekannter. Der große Anstieg an Wetten auf E-Sports trägt zusätzlich dazu bei. Laut dieser Infografik ist League of Legends mit 69 % der abgegebenen Wetten der beliebteste E-Sports-Titel bei Wettenden. Der 20-jährige Lee Sang-Hyeok ist also einer der besten Spieler des bei Zuschauern, Spielern und Wettenden beliebtesten E-Sports-Games und ihm steht somit eine große Zukunft bevor.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*