Left 4 Dead – Charaktere feiern Einzug in Sniper Elite Spinoff: Zombie Army Triology

Achja, außerdem sind die Zombies Nazis und einer der Levelendbosse Giant-Zombie-Hitler höchstpersönlich.

Left 4 Dead – Charaktere feiern Einzug in Sniper Elite Spinoff: Zombie Army Triology

Zombie Army Triology (vom Internet oft als ZAT abgekürzt) befindet sich gerade im Steam-Sale für 14,27€. Gerade der Co-op Modus macht in dem Sniper Elite Spinoff mit Zombies besonders viel Laune. Es gibt 15 Kampagnen-Missionen und eine handvoll sogenannter Horde-Maps, die den Survival-Modus bieten.

    Zu den normalen, untoten Wiedergängern mischen sich selbstverständlich auch „Spezial-Zombies“. Das Spielprinzip ähnelt Left 4 Dead: Wir spielen uns durch die detallierten, offenen und teilweise beeindruckend freien Karten von einer sicheren Bleibe zur anderen. Verschiedenste Waffen und auch Munition liegen auf dem Weg.

    In diesem geschichtsverzerrenden Epos sind die acht Left 4 Dead Charaktere nur schmückende Skins, ohne Vertonung oder besondere Fähigkeiten. Schwung und Aufmerksamkeit für den lohnenswerten Coop-Shooter bringt das Crossover aber trotzdem.