Little Nightmares – 8-minütiges Gameplay

Little Nightmares – 8-minütiges Gameplay

Little Nightmares wurde auf der diesjährigen gamescom vorgestellt. In diesem Platformer, früher bekannt unter dem Namen „Hunger“, nimmt alles eine ein wenig dunklere Form an. Der schwedische Entwickler setzt bei dem Spiel auf simple physikbasierte Puzzles und hat dem Spiel eine Kameraführung der Extraklasse verpasst. So wirkt allein schon die Kameraführung, wie sie einem langsam wackelnd von Raum zu Raum folgt, wie ein Horrorspiel – im guten Sinne, um das direkt klarzustellen.

Die Kollegen von Polygon hatten bereits die Möglichkeit das Spiel anzuzocken und liefern euch 8 Minuten Spielmaterial.

    Little Nightmares erscheint im Frühling 2017 für PC, Xbox One und PS4.

    Bildquelle: Screenshot, Video Mark: 1:55 Minuten

    Christian Lange

    Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

    Letzte Artikel von Christian Lange (Alle anzeigen)

    Mit 28 Jahren schon so einige Male die Welt gerettet. Liebt Games aller Art. Steht auf gute Musik. Lebt in der ältesten Stadt Deutschlands. Katzenfanatiker ohne Katze. Sieht Essen als Hobby an. Seit 2015 begleitet er Gamers.de als Redakteur.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *