Mega Drive 2016 bietet Nintendo die Stirn

Mega Drive 2016 bietet Nintendo die Stirn

Retro ist schon seit einiger Zeit absolut IN, aus diesem Grund präsentierte auch Nintendo kürzlich den kommenden NES. Doch nun zieht Sega mit der Neuauflage des beliebten Mega Drive nach und bietet viele Spiele für kleines Geld.

Mit Lizenzen und Rechten ist das oftmals eine komplexe und langwierige Sache, nicht so bei Sega. Diese entschieden sich schnell für die Lizenzierung der chinesischen Firma At Games. Im Zuge des 25. Geburtstages von Sonic erscheint also auch in diesem Jahr eine Neuauflage des glorreichen Mega Drive. Mit insgesamt 80 vorinstallierten Spielen hat die Konsole also quantitativ schon einiges zu bieten, denn darunter finden sich wahre Schätze der Spielgeschichte. Mit von der Partie sind natürlich die klassischen und geliebten Sonic Spiele oder die ersten drei Teile der erfolgreichen Mortal Kombat Reihe. Weiter Spiele lassen sich ganz einfach via SD-Karte hinzuladen.

Kleines Extra der Firma At Games, die Konsole gibt es wahlweise als Mega Drive Kopie (allerdings in der kabellosen Version) oder als Handheld, für den Zock-Spaß unterwegs.

Die Konsole wird ab dem 26. Oktober 2016 für rund 70 Euro erhältlich sein.

Patrick Hützen

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de
War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*