Microsoft schließt Lionhead Studios – Fable Legends eingestellt

Microsoft schließt Lionhead Studios – Fable Legends eingestellt

Nach aktuellster Meldung wurde Fable Legends eingestellt, dass für die Entwicklung zuständige Lionhead Studio wird ebenfalls geschlossen. Im gleichen Zug wird auch das Press Play Studio in Dänemark, bekannt durch Max: The Curse of Brotherhood und aktuell mit der Entwicklung von Project Knoxville betraut, geschlossen. 

Begründet wird dies seitens Microsoft, mit der Entscheidung, sich auf andere Marken zu konzentrieren, um so den Spielern die bestmöglichen Erlebnisse verfügbar zu machen. Die durch die Auflösung freigesetzten Entwickler sollen nach Möglichkeit alternativen, Microsoft internen Projekten, zugeordnet werden. 

Diese Entscheidung überrascht doch ziemlich, Fable Legends war seit 2012 in Entwicklung und als Free2Play Vorzeigeprojekt für Microsofts Plattformen konzipiert und sollte nach der Closed Beta im letzten Jahr in diesem Frühjahr in eine Open Beta Phase gehen. Diese hat sich jetzt offensichtlich erledigt. 

Wir drücken den freigesetzten Mitarbeitern fest die Daumen und hoffen, dass die Auflösung der betroffenen Studios so reibungslos wie möglich abläuft.

Quelle: http://news.xbox.com/2016/03/07/microsoft-studios-changes-uk-denmark/

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Letzte Artikel von Andreas Herbster (Alle anzeigen)

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

1 Kommentar

  1. Ich find es ne absolute Frecheit was sich Micosoft da erlaubt. Was is mit den Spielern die sich auf das Spiel freuen? Ach genau was gehen Microsoft den „Spieler“ an. Von den Entwicklern mal ganz abgesehen. Ihre jahrelange Arbeit einfach mal für`n Arsch.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*