Mirror’s Edge 2 umbenannt in Mirror’s Edge Catalyst

Das neue Mirror's Edge nun ohne Ziffer im Namen.

Mirror’s Edge 2 umbenannt in Mirror’s Edge Catalyst

Das Sequel von Mirror’s Edge hat eine offizielle Namensänderung bekommen und wird anscheinend auch kein richtiges Sequel sein, wie die Website des Spiels jetzt bekannt gegeben hat. Statt einer konventionellen 2 hinter dem Namen heißt der Titel jetzt Mirror’s Edge Catalyst. Auf der Seite gibt es ein längeres Statement von Producer Sara Jansson, in dem es unter anderem heißt:

Das Team hat sich sämtliche Aspekte des Spiels genau angeschaut und ein neues Spielerlebnis erschaffen. Das ist keine Fortsetzung. Das ist nicht Mirror’s Edge 2. Wir haben eine Vision erschaffen, die respektvoll mit dem ersten Spiel umgeht.“

Ein Nachfolger zu DICEs Freerunner-FPS wurde ursprünglich auf der E3 2013 enthüllt, und seitdem wurden nur tröpchenweise weitere Infos bekannt gegeben. Mehr zum Spiel soll es aber wohl im Zuge der E3 auf der EA-Pressekonferenz am 15. Juni um 22:00 Uhr geben, wie ein Hinweis unter dem Statement verkündet. Weiter unten gibt’s nochmal ein Video von der E3 aus dem letzten Jahr.

    Quelle: Mirror’s Edge Website