Neue Infos zum Nintendo NX

Neue Infos zum Nintendo NX

Die nächste Nintendo-Gaming-Plattform wird die NX, soll im März 2017 veröffentlicht werden und wurde nicht näher auf der E3 vorgestellt – soweit bekannt.

Shigeru Miyamoto von Nintendo gab bei einem Interview keinen genauen Zeitplan, allerdings einige Informationen zur Geheimhaltung, welche recht effizient durch das Unternehmen betrieben wird. „In Bezug auf die NX gibt es eine Idee, an der wir arbeiten“, sagte er. „Deshalb können wir an dieser Stelle noch nichts [mit der Öffentlichkeit] teilen, und ich will auch nichts zu den anderen Unternehmen sagen [Microsoft und Sony]. Wenn es nur darum geht, dem technologischen Fortschritt zu folgen, wäre die Konsole schon schneller draußen.

Die Bemerkung ist zwar vage, aber nicht so unverbindlich, dass es keinen Raum für Spekulationen gibt. Abgesehen von der stark gemunkelt Sachen, ob die NX jetzt eine reine Konsole sein wird oder sogar ein Handheld-Hybrid steht leider noch nicht ganz fest. Zudem gibt es viele gefälschte Exemplare und angebliche Fotos von der NX. Diese entpuppten sich jedoch in der Vergangenheit alle als Fakes.

Mit der Aussage von Miyamoto hoffen wir natürlich auf ein originelles Produkt aus dem Hause Nintendo. Werden doch die Konkurrenten immer fortschrittlicher, erfreuen sich an neuen Grafikchips und besserer Rechenleistung, trumpft Nintendo seit Jahren mit Originalität und immer wieder neuen innovativen Ideen auf. Hoffentlich gelingt es auch bei dem NX wieder. Wenn das der Hauptgrund für die Geheimniskrämerei ist und wir nächstes Jahr eine großartige Konsole bekommen, können wir damit gut umgehen.

Patrick Hützen

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de
War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*