Nintendo Classic Mini – Nachschub ist vermutlich unterwegs.

Nintendo Classic Mini – Nachschub ist vermutlich unterwegs.

Zumindest für die USA, und nein, wir machen jetzt keine politischen Scherze. Wie die Kollegen bei Kotaku berichten, wird es bis Weihnachten Nachschub an neuen Geräten geben. Jetzt gehen wir einfach mal davon aus, dass diese Aussage auch für Europa gelten wird, Nintendo of Europe hält sich aber bisher noch zurück mit gezielten Aussagen. Bestätigt ist es damit natürlich noch nicht, die Wahrscheinlichkeit ist aber recht hoch, dass der kleine Wunderkasten noch unter eurem Weihnachtsbaum ruhen wird.

Wir raten euch daher auch einfach mal davon ab, die utopischen Summen zu bezahlen, die gerade bei Onlinehändlern wie Amazon bzw. Ebay aufpoppen. Traurig, dass es immer wieder Leute gibt, die unbedingt damit einen Reibach machen müssen. 

Bis dahin: Wer konnte noch ein Gerät und zweiten Controller abstauben?

Quelle: Kotaku

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*