Nintendo Classic Mini: Japan bekommt ne‘ Extrawurst

Nintendo Classic Mini: Japan bekommt ne‘ Extrawurst

Auch dieses Jahr wird der Weihnachtsmann in Begleitung seines freundlichen Kollegen Knecht Ruprecht den großen und kleinen Kindern auf dieser Welt wieder viel Freude mit seinen Geschenken bereiten. Sicherlich wird die NES Classic Edition von Nintendo diesen Dezember sehr häufig unter dem Weihnachtsbaum liegen. 30 Klassiker vorinstalliert und weitere Aufhübschungen wie HD mit 60 fps lassen die Herzen der Nostalgiker höher schlagen. Nun kommt dieser Mini Famicom um die Ecke:

Nintendo hat den Release eines Nintendo Classic Mini Family Computer für den November dieses Jahres angekündigt. Dem originalen Famicom nachempfunden, wird dies wohl auch ein Hit für unseren asiatischen Freunde.

Die Liste der Games ist weitestgehend gleich, bis auf einige Ausnahmen: Yie Ar Kung-Fu, Atlantis no Nazo, Solomon’s Key, Tsuppari Oozumou, River City Ransom, Final Fantasy III, Downtown Nekketsu March: Let’s Go to the Great Athletic Meet und  NES Open Tournament Golf werden exklusiv für das Famicom System bereitstehen.

Dafür bleiben der EU/NA Version folgende Titel exklusiv:  Donkey Kong Jr., Castlevania II: Simon’s Quest, Final Fantasy, StarTropics, Punch Out!! Featuring Mr. Dream, Tecmo Bowl, Bubble Bobble, und Kid Icarus.

Für 6000 Yen, umgerechnet ca. 53 € ist das System etwas günstiger als hierzulande.

 

Bildquelle: Nintendo YouTube

Felix Schaefer

Hybrid aus PSone & PC als childhoodexperience, kann aber aufgrund von Talent und übermäßiger Empathie auch bei so ziemlich allen Plattformen sinnvolle Beiträge leisten // Student und seit 2015 bei gamers.de, weil er da hilft, wo er kann.
Hybrid aus PSone & PC als childhoodexperience, kann aber aufgrund von Talent und übermäßiger Empathie auch bei so ziemlich allen Plattformen sinnvolle Beiträge leisten // Student und seit 2015 bei gamers.de, weil er da hilft, wo er kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*