Nintendo Direct vom 12.11.2015 – Nintendo legt los!

Nintendo Direct vom 12.11.2015 – Nintendo legt los!

Auf dem gestrigen Direct wurden einiges – bekannt sowie unbekannt – gezeigt. Unter anderem erscheint eines der absoluten Wii Highlights, „Zelda – The Twilight Princess“, am 04. März 2016, Dragon Quest VIII kommt für 3DS und der Release für Star Fox Zero wurde auf April 2016 eingeschränkt. Pokemón Freunde dürfen sich ebenfalls freuen: Pokemón Tekken, Super Mystery Dungeon, Picross und eShop Versionen der roten, blauen und gelben Edition wurden ebenfalls angekündigt beziehungsweise präsentiert.

Und was Cloud Strife in Super Smash Bros. verloren hat werden wir hoffentlich ebenfalls bald erfahren!

Aber schaut euch die nicht nur für Nintendo Jünger lohnenswerte Präsentation am Besten selbst an:

    Quelle: Youtube

    The Legend of Zelda: Twilight Princess HD: 00:42
    The Legend of Zelda: Tri Force Heroes: 04:22
    Mario & Luigi: Paper Jam Bros.: 05:59
    Splatoon: 10:17
    Super Mario Maker: 13:19
    Xenoblade Chronicles X: 17:01
    FAST Racing Neo: 19:21
    Typoman: 21:07
    SteamWorld Heist: 21:49
    Nintendo Badge Arcade: 22:57
    Pokémon Picross: 23:52
    Pokémon Rote, Blaue & Gelbe Edition: 24:52
    Final Fantasy Explorers: 25:36
    Mega Man Legacy Collection: 27:20
    Pokémon Tekken: 28:34
    Star Fox Zero: 30:14
    amiibo: 33:27
    Pokémon Super Mystery Dungeon: 34:15
    Hyrule Warriors: Legends: 35:25
    Bravely Second: End Layer: 37:23
    Dragon Quest: 39:06
    Fire Emblem Fates: 40:15
    Super Smash Bros.: 42:11

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.