No Man’s Sky – in Zukunft noch besser?

No Man’s Sky – in Zukunft noch besser?

No Man’s Sky ist bereits auf dem Markt und wir haben gestern über die kommende Konsolen-Geration berichtet, doch was ist, wenn beides aufeinander trifft? Der Director von Hello Games, Sean Murray, ist der Überzeugung, dass es ein völlig neues Spielerlebnis werden wird, wenn die Weite von No Man’s Sky auf noch bessere Technik trifft.

If you play another game and if they do a remaster of that game, what they will do is up-res the textures and things like that,“ he said. „That’s because the base geometry, the base shape of the world, the way of playing is totally like lost, basically. Hundreds of people have worked on it thousands of hours to create what you see.“

„For our game, it’s procedurally generated,“ he added. „So more powerful hardware doesn’t just mean upgraded textures or a higher framerate. It means we can fundamentally change the experience.“

Mit einer leistungstärkeren Hardware ist es möglich, die Welt von No Man’s Sky noch lebendiger aussehen zu lassen. Seien es einfach mehr Bäume oder ganz neue Arten, welche auf den Spieler warten könnten. Wie es in Zukunft aussehen wird und was wirklich umgesetzt werden wird, ist noch nicht klar. Murray’s Aussagen bezogen auf die kommende PlayStation Neo sind ebenfalls als hypothetisch zu betrachen. Doch Murray ließ schon an anderen Stellen durchscheinen, dass es in Zukunft einige Updates für No Man’s Sky geben wird. Beispielsweise die Kontrolle über Frachter oder der Bau einer Basis – beides wird derzeit entwickelt.

Sollten Spieler auf einen baldigen PvP-Modus für NMS hoffen, so müssen wir an dieser Stelle (leider) enttäuschen. Denn Hello Games sagte dazu strikt, „das ist nicht was NMS ist, deswegen wird es auch nicht kommen“.

Patrick Hützen

War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de
War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*