No Man’s Sky: Lebenszeichen von Hello Games? Twitter Acount gehackt?

No Man’s Sky: Lebenszeichen von Hello Games? Twitter Acount gehackt?

Lang war es ruhig um Hello Games. No Man’s Sky war leider nicht der erhoffte Überflieger, wurde aber meiner Meinung nach vollkommen zu Unrecht kaputt gebasht. Andere Diskussion…

Heute gab es dann ein kurzes, mysteriöses Lebenszeichen der Entwickler: „No Man’s Sky was a mistake“ konnte man für kurze Zeit auf dem Kurznachrichtendienst Twitter lesen, mittlerweile ist der Account jedoch nicht mehr öffentlich. 

Was hier wohl passiert ist? Wurde der Account gehackt? Hatte einer der Entwickler einen verdammt schlechten Tag?

Und auch noch einmal die Frage an euch: War No Man’s Sky, mit etwas Abstand betrachtet und enthyped, wirklich ein Fehler?

Bild: Twitter Screenshot

Andreas Herbster

In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*