Overwatch mit fetten Änderungen in Season 2

Overwatch mit fetten Änderungen in Season 2

Overwatch ist bei den Spielern angekommen und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. So tummeln sich insgesamt über 15 Millionen Spieler, ein satter Umsatz ist damit also auch generiert, die ausführliche News hat Chris bereits gepostet und kann hier nachgelesen werden.

Außerdem befinden sich viele Spieler auf der Suche nach Hinweisen zu Sombra. Ob nun Frames Hinweise und andere Kuriositäten offenbaren oder im Trailer ein Code versteckt ist, auch diese Videoanalyse findet Ihr bei uns und solltet Ihr euch nicht entgehen lassen. Das Geheimnis um Sombra können wir an dieser Stelle nicht lüften, allerdings können wir euch das Video zu dem bevorstehenden Entwickler Update präsentieren – auch nicht schlecht oder?

Die Änderungen werden erst mit Beginn der zweiten Saison greifen und beinhalten einige Neuerungen. Betroffen ist vorallem das Skill Rating, im Zuge dessen werden verschiedene Skill Rating Tiers vorgestellt und erklärt, warum diese Änderungen gemacht wurden. Außerdem wird es Änderungen im Bereich der Rang-Punkte geben. Auch die Spiel-Modi werden sich verändern und so könnt Ihr euch bald von Sudden Death verabschieden.

Sämtliche Änderungen werden euch in dem Video von Jeff Kaplan (Game Director) präsentiert und erklärt.

    Patrick Hützen

    War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de
    War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *