Overwatch mit neuer Heldin und Buffs

Overwatch mit neuer Heldin und Buffs

Blizzard hat mit Overwatch sein Debüt in der Shooter-Szene gut überstanden, doch um bestehen zu können, brauchen die Spieler Updates und Content. Beides wird nun geliefert und im Petto hat Blizzard nicht nur nette Buffs, sondern auch eine neue Heldin.

Die Mutter von Phara hört auf den Namen Ana, ist in der Klasse Support zu finden und mit einem Scharfschützengewehr bewaffnet. Mit diesem kann sie Gegner verletzen und Verbündete heilen. Als sekundäre Waffe hat Ana Tranquilizer Darts, welche Gegner betäuben können. Zusätzlich verfügt die gefährliche Schützin über biotische Granaten. Diese haben, neben dem gleichen Effek ihres Gewehrs auch die Möglichkeit Feinde an der Heilung zu hindern. Deren taktischer Einsatz kann also Kämpfe entscheiden. Das neuste Video zeigt Ana in einer anderen Perspektive, denn der Designer Jeff Kaplan äußert sich in dem Video zu Ana, deren Entwicklung und zu ihren Fähigkeiten. Ana ist ab heute für alle PC-Spieler verfügbar.

    Durch das Update dürfen sich D.Va und Zenyatta über kleine Buffs freuen. So wird beispielsweise die Defensiv-Matrix von D.Va zu einer sekundären Fähigkeit. Zusätzlich wurde die Abklingzeit von 10 auf eine Sekunde reduziert und eine neue Ressource eingeführt. Zusätzlich wurden einige kleiner Bugfixes und Änderungen an verschiedenen Helden vorgenommen, um das Spielerlebnis noch runder zu gestalten.

    Patrick Hützen

    War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de
    War schon immer ein Zocker - vorangig PC-Kid. Spielte mit Leib und Seele CS 1.6, semiprofessionell. Heute kein Spiel mehr exzessiv. Hat Psychologie studiert, analysiert alles und jeden und ist seit 2015 bei gamers.de

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *