Overwatch: Neuer Charakter Ana enthüllt!

Overwatch: Neuer Charakter Ana enthüllt!

Heute Nachmittag noch spekuliert, gerade trudelt die passende Pressemeldung von Blizzard ins Haus. Die neue Heldin in Overwatch heißt: ANA AMARI! Das hartnäckige Gerücht, dass die Mutter der allseits beliebten Kampfanzugs-Wumme Sombra heißt, hat sich somit nicht bestätigt, mit Ana werden wir aber wohl auch noch warm werden. Die noch jung gebliebene, 60-jährige Ägypterin hat auch so auch einiges auf dem Kasten: Als Supporter kann Ana mit ihrem Biotischen Gewehr auf der einen Seite Gegner kontinuierlich Schaden zufügen, auf der Anderen heilt der gleiche Pfeil bei Verbündeten Trefferpunkte. Die ebenfalls ausgerüstete Bionische Granate basiert auf dem selben Prinzip: Teammitglieder werden geheilt, Gegner kriegen im kleinen Explosionsradius der Granate eins auf die Mütze. Zusätzlich wird bei Verbündeten die erhaltene Heilung erhöht, Gegner können hingegen für kurze Zeit nicht geheilt werden. 

Besonders geeignet soll Ana für Kämpfe auf engem Raum sein, der Einsatz der Granate hört sich dabei recht spannend an: Teamkameraden heilen während der Gegner Schaden erhält, eine durchaus spaßige Angelegenheit. Im Gefechtseinsatz müssen sich die neuen Fertigkeiten natürlich erst noch beweisen. Die Sekundärwaffe mit Betäubungspfeilen sowie die Ultimative Fähigkeit „Nanoboost“ möchten wir euch natürlich nicht unterschlagen. Erstere lässt – welche Überraschung – Gegner ohnmächtig werden. Letztere macht eure Teammitgliedern zu sich schnell bewegenden Supersoldaten mit einer guten Portion Extra Schaden. 

Es bleibt also spannend bei Overwatch. Ana scheint uns eine passende Ergänzung zum bereits vorhandenen Helden-Portfolio zu sein. Einige bisher gut funktionierende Supportstrategien werden dank des Neuzugangs über Bord gehen, Alternativen werden sich jedoch ebenfalls schnell finden lassen.  

Ana wird ab heute Abend auf dem PTR spielbar sein!

Jetzt lassen wir aber erst einmal die (bewegten) Bilder sprechen. Unseren Test zu Overwatch solltet ihr natürlich gelesen haben. Die meisten von euch werden aber bereits schon am suchten sein. 

Weitere Informationen zu Ana findet ihr auf der offiziellen Website

      ow_ana_3p_ult_002_png_jpgcopy ow_ana_3p_ult_001_png_jpgcopy ow_ana_3p_014_png_jpgcopy ow_ana_3p_013_png_jpgcopy ow_ana_3p_012_png_jpgcopy ow_ana_3p_010_png_jpgcopy ow_ana_3p_009_png_jpgcopy ow_ana_3p_008_png_jpgcopy ow_ana_3p_007_png_jpgcopy ow_ana_3p_006_png_jpgcopy ow_ana_3p_005_png_jpgcopy ow_ana_3p_004_png_jpgcopy ow_ana_3p_003_png_jpgcopy ow_ana_3p_002_png_jpgcopy ow_ana_1p_002_png_jpgcopy ow_ana_1p_001_png_jpgcopy

       

       

      Andreas Herbster

      In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
      In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

      1 Kommentar

      1. Was haltet ihr von Overwatch neuer Heldin Ana?

        Antworten

      Hinterlasse einen Kommentar

      Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

      You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

      *