Persona 5 – Release um mehrere Monate verschoben

Persona 5 – Release um mehrere Monate verschoben

Schade für alle Fans von Persona: Gestern wurden noch neue Szenen von Morgana und den Spielmechaniken gezeigt, heute gibt es dann leider schlechte Nachrichten. Im gestrigen Atlus-Stream wurde angekündigt, dass Persona 5 um mehrere Monate verschoben wird. Neues Release-Datum ist der 4. April 2017, ursprünglich war Valentinstag, der 14. Februar 2017, angepeilt.

Trotzdem gibt es ein kleines Trostpflaster – denn mit dem neuen Erscheinungsdatum ist sowohl die englische, als auch die japanische, Tonspur  enthalten. Aus logistischen Gründen wird das Dual Voice Feature jedoch als kostenloser DLC angeboten und nicht auf der CD vorhanden sein. Natürlich werdet Ihr dann auch mit japanischen Stimmen und englischen Untertiteln zocken können – ein Wunsch den viele Fans hatten.

Persona 5 erscheint für die PlayStation 3 und 4.

Kathleen Grünwald

Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.
Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*