Persona 5 – Videos zu Game-Mechaniken und Morgana released

Persona 5 – Videos zu Game-Mechaniken und Morgana released

In Japan kann man das neueste Abenteuer im Persona-Universum schon seit zwei Monaten spielen – wir müssen uns derweil noch bis Februar nächsten Jahres gedulden. Um uns die Wartezeit ein wenig zu versüßen werden immer wieder kleine Trailer veröffentlicht. Jetzt gibt es einen kurzen Einblick zu Morgana, einer Katze, und deren westlicher Synchronsprecherin Cassandra Lee Morris. Außerdem werden in einem weiteren Video die Spielmechaniken gezeigt.

Wer den Release von Persona 5 nicht erwarten kann sollte heute Abend auf dem offiziellen Atlus-Twitch-Channel vorbeischauen: Dort wird für die westlichen Fans Gameplay gezeigt und mit besonderen Gästen geredet.

Persona 5 erschien am 15. September 2016 in Japan für die PlayStation 3 und 4 und wird am 14. Februar 2017 auch in Europa und den USA veröffentlicht.

Die genannten Videos zu den Game-Mechaniken und Morgana von Persona 5 kann man sich im Anschluss ansehen:

      Kathleen Grünwald

      Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.
      Mit zarten 5 Jahren ihre ersten Spiele durch ihren großen Bruder erlebt - Tomb Raider und Resident Evil. Seitdem mit der Gaming-Sucht infiziert. Zockt quer durch jedes Genre, liebt vor allem aber gute Storys. Hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht - studiert Intermedia Design mit Schwerpunkt Gaming und ist seit 2016 bei Gamers.de.

      Hinterlasse einen Kommentar

      Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

      You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

      *