Riesen Entwicklungs-Team für Cyberpunk 2077, größer als The Witcher 3 Wild Hunt!

Riesen Entwicklungs-Team für Cyberpunk 2077, größer als The Witcher 3 Wild Hunt!

Ruhig ist es um Cyberpunk 2077 geworden, dem bereits vor 3 Jahren mit einem bombastischen CGI-Teaser angekündigten futuristischem RPG von den The Witcher Entwicklern CD Projekt Red. 

Im internen Forum der Entwickler konnte man jetzt recht interessante Informationen extrahieren. Dank einer Anfrage, wie viele Leute den momentan an dem Titel arbeiten, wissen wir, dass mittlerweile mehr Leute an dem Cyberpunk RPG arbeiten als zu Hochzeiten des Mammutprojekts The Witcher 3.

Genaue Zahlen wurden nicht genannt, lassen sich jedoch noch etwas näher verdeutlichen: Das Witcher 3 Kernteam bestand aus rund 240 Mitarbeitern aus 18 Nationen. Mit allen zusammen kommt man auf ca. 1.500 an dem Spiel beteiligte Personen. Das ist eine Hausnummer und soll von Cyberpunk 2077 noch übertroffen werden. Ein weiteres Indiz, das es massiv werden wird: Aktuell sind über 60 Stellen bei CD Projekt Red ausgeschrieben.

Erscheinen solle es übrigens irgendwann zwischen 2017 – 2021, könnte also noch eine Weile hin sein. Solange es noch vor 2077 veröffentlicht wird… alles gut. Unsere „Erscheint wohl Ende 2016“ Meldung von letztem Jahr dürfte damit auch hinfällig sein.

Wir sind gespannt, zur Einstimmung gibt es noch einmal den großartigen Teaser. Spielszenen gibt es leider noch immer keine. 

    Quelle: NeoGAF

    Andreas Herbster

    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.
    In den wilden 80ern am Grünmonitor eines Schneider CPC 6128 aufgewachsen. Erste Gehversuche mit ASM, Happy Computer und PowerPlay. Hobby über die Jahre, dank ausgeprägter Amiga 500 Sucht, sowie massiver Sonic Raserei auf dem heiß geliebten Sega Mega Drive, intensiviert. Züchtet gerade erfolgreich die nächste Zockergeneration und kann, trotz annähernd biblischen Alters, noch immer keinem Controller widerstehen.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Deine Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert

    You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

    *